Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
Freitag, 21 Februar 2020 21:03

Mehr als 200 Originalobjekte der MAYA Kultur in Mistelbach

Von
Illustration der Kultur Maya im Wald. (c) Alpkhan PhotographyShutterstock /mamuz.at

Sonderausstellung von 1. Juni bis 22. November 2020 im MAMUZ Museum Mistelbach.

Tief im Dschungel Zentralamerikas erheben sich bis heute die imposanten, steinernen Tempel und Paläste der faszinierenden Kultur der Maya. In ihrer Blütezeit zwischen 250 und 900 n. Chr. waren sie eine mächtige Hochkultur, deren Errungenschaften in Kunst und Wissenschaft uns immer noch in Staunen versetzen. Ihr Siedlungsgebiet mit über hundert großen Städten war damals die bevölkerungsdichteste Region der Welt. 

2020 widmet sich das MAMUZ Museum Mistelbach der faszinierenden Kultur der Maya und zeigt damit erstmals seit 25 Jahren eine umfassende Maya-Schau in Österreich. Die Ausstellung wirft einen eingehenden Blick auf den Lebensraum der Maya sowohl im tropischen Tiefland als auch im vulkanischen Hochland Guatemalas. Wie gelangten die Maya trotz der schwierigen Umweltbedingungen zu solch kultureller Blüte? In welcher Weise organisierten sie ihr Zusammenleben? Und was waren die Ursachen für den Kollaps der Hochkultur?

Die Ausstellung umfasst mehr als 200 Originalobjekte aus Guatemala, wovon eine Vielzahl erstmals in Europa präsentiert wird. Ein besonderes Highlight bildet die große Anzahl der Jadestücke. Neueste Forschungsergebnisse basierend auf archäologischen Grabungen und Übersetzungsarbeiten der Maya-Schrift werfen zudem ein neues Licht auf das soziale und kulturelle Leben der Hochkultur.

Die Ausstellung wird unterstützt durch Patrimonio Cultural y Natural, Ministerio de Cultura y Deportes und Museo Nacional de Arqueología y Etnología (MUNAE) aus Guatemala.

Workshop „Veränderungen - Auswirkungen und Chancen“

Neben klassischen Ausstellungsführungen zur Ausstellung bietet das MAMUZ Museum Mistelbach einen speziellen Workshop zum Thema „Veränderungen – Auswirkungen und Chancen“ an.

Für mehr Informationen zu Führungen und Workshops für Gruppen und Schulklassen stehen wir Ihnen gerne unter 02572/20719 oder buchung@mamuz.at zur Verfügung.

Webseite: www.mamuz.at

Adresse: Museum Mistelbach, Waldstraße 44-46
2130 Mistelbach, T: +43 2572 / 20 719

GEWINNSPIEL

Sie können für die MAYA-Ausstellung ab sofort je 2 Eintrittskarten gewinnen!
Teilen Sie diesen Artikel auf Facebook und Sie nehmen am Gewinnspiel teil. Viel Glück!

Figürliches Räuchergefäß aus Keramik. MAYA Ausstellung im MAMUZ Museum Mistelbach (Foto: MAMUZ)
Figürliches Räuchergefäß aus Keramik. MAYA Ausstellung im MAMUZ Museum Mistelbach (Foto: MAMUZ)
Geschnitzte Jadeplakette. MAYA Ausstellung im MAMUZ Museum Mistelbach (Foto: MAMUZ)
Geschnitzte Jadeplakette. MAYA Ausstellung im MAMUZ Museum Mistelbach (Foto: MAMUZ)
Lebensgroße Jademaske. MAYA Ausstellung im MAMUZ Museum Mistelbach (Foto: MAMUZ)
Lebensgroße Jademaske. MAYA Ausstellung im MAMUZ Museum Mistelbach (Foto: MAMUZ)
Ohrschmuck aus dunkelgrüner Jade. MAYA Ausstellung im MAMUZ Museum Mistelbach (Foto: MAMUZ)
Ohrschmuck aus dunkelgrüner Jade. MAYA Ausstellung im MAMUZ Museum Mistelbach (Foto: MAMUZ)
Stele aus Kalkstein. MAYA Ausstellung im MAMUZ Museum Mistelbach (Foto: MAMUZ)
Stele aus Kalkstein. MAYA Ausstellung im MAMUZ Museum Mistelbach (Foto: MAMUZ)
Letzte Änderung am Dienstag, 12 Mai 2020 00:46
Redaktion

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lesen Sie auch

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account