Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch


CULTURA DE AUSTRIA

  • Gustav Klimts "Der Kuss" als NFT-Kampagne
    Gustav Klimts "Der Kuss" als NFT-Kampagne Der Verkauf von 10.000 Stück einer digitalen Version des Meisterwerks Der Kuss erregte internationales Aufsehen.
  • Silvesterbräuche in Österreich
    Silvesterbräuche in Österreich Bleigießen macht man in Österreich zu Silvester….aber was genau ist das?
  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de Austria. Generalmente los austríacos utilizan…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del Waldviertel de Austria. Hechas con…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher” a los integrantes de la…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados austriacos.
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras arquitectónicas históricas de Austria. Es…
Freitag, 16 September 2022 09:10

„Sei wach! Hell wach! Sei Rudi Wach!“ Sonderausstellung im Garten des Schloss Belvedere

Von
Rudi Wach Ausstellung im Löwenzwinger des Belvederes Foto: Burghauptmannschaft.at

Wo Prinz Eugen einst Tiere aus aller Welt um seinen geliebten Löwen in der Menagerie hatte, zeigt der Österreichische Bildhauer und Zeichner Rudi Wach von 15. September bis 23. Oktober 2022 seine Bronzeskulpturen und Zeichnungen.

Der "Löwe des Belvedere" wird dadurch neu interpretiert. Denn das Gefühl des Gefangenseins und der Wunsch nach Freiheit sind zentrale Themen für Rudi Wach. Hingebungsvolle Hände und der animalisch fliehende Minotaurus dominieren sein Werk, das ihm wie aus einer anderen Welt diktiert aus den Fingern fließt.

Im Alter von achtundachtzig Jahren präsentiert Rudi Wach in Kooperation mit der Burghauptmannschaft Österreich und MRC Film seine bisher unveröffentlichten Meisterwerke der letzten Jahre.

Nach dem Studium bei Marino Marini in Mailand und Alberto Giacometti in Paris wurden viele seiner Werke in letzter Zeit von New York bis Mailand gezeigt und auf zahlreichen Biennalen und der Art Basel präsentiert. Nun steht seine Ausstellung in Wien auf dem Programm. Den einzigartigen Rahmen für die Präsentation der Kunstobjekte bildet der historische Barockgarten des Belvedere.

Letzte Änderung am Samstag, 17 September 2022 09:35

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account