Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

Newsletteranmeldung

Newsletter anmelden
Please wait
Donnerstag, 21 März 2024 20:41

9. CINE LATINO FESTIVAL 2024: Lateinamerikanisches Filmschaffen erobert das Wiener Filmcasino

Von
© Filmmcasino

Das Wiener Filmcasino wird erneut zum Hotspot für Liebhaber:innen lateinamerikanischer Kultur und Filmkunst, da das 9. Cine Latino Festival vom 11. bis 18. April 2024 stattfindet. In Zusammenarbeit mit DAS KINO SALZBURG präsentiert das Festival eine eindrucksvolle Auswahl an Filmen aus über zehn Ländern Lateinamerikas.

Das Festival bietet Einblicke in das Schaffen etablierter Regisseure sowie in die aufstrebende junge Filmszene Lateinamerikas. Mit 25 Beiträgen und einer Vielzahl von Genres und gesellschaftspolitischen Themen bietet das Programm eine reichhaltige Auswahl. Viele der gezeigten Filme wurden bereits international ausgezeichnet und feiern nun ihre Premiere in Österreich.

Die Eröffnung des Festivals erfolgt mit "RADICAL", einem mexikanischen Publikumsliebling, der die inspirierende Geschichte eines Lehrers erzählt. Weitere Highlights sind "LA MEMORIA INFINITA", nominiert für den Oscar 2024 als Bester Dokumentarfilm, und ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Gästen, Musik und kulinarischen Köstlichkeiten aus Lateinamerika.

Weitere Höhepunkte sind "Raíz", der bei der Berlinale 2024 Weltpremiere hatte, sowie "Frida" von Carla Gutiérrez, der beim Sundance Festival 2024 seine Weltpremiere feierte. Auch Filme wie "Omara" und "Fresa y chocolate", ein Klassiker, versprechen unvergessliche Kinomomente. Das Festival begrüßt außerdem renommierte Regisseur:innen wie Karin Berghammer und Georg Nonnenmacher, die ihren Film "Diamante" präsentieren werden, sowie Luciana Murujosa, die "Hedy Crilla, Maestra de Actores" vorstellen wird. Zu den Österreich-Premieren gehören "Carmen" und "Diogenes".

Ein besonderes Highlight sind die beiden Filme "La hija de todas las rabias" und "Cassandro", präsentiert von der Zeitschrift CulturaLatina. Beide bieten ein einzigartiges Filmerlebnis und werden am 12. und 13. April im Filmcasino gezeigt.

Der Vorverkauf startet am 21. März 2024, zeitgleich mit der Veröffentlichung des Festivalprogramms. Weitere Informationen sind auf der offiziellen Website des CINE LATINO FESTIVAL 2024 unter www.cinelatino.at erhältlich.

La hija de todas las rabias/CINE LATINO FESTIVAL 2024. © Filmcasino
La hija de todas las rabias/CINE LATINO FESTIVAL 2024. © Filmcasino

La hija de todas las rabias

Die Premiere von "La hija de todas las rabias" wird von Cultura Latina präsentiert und bietet den Zuschauern ein intensives und bewegendes Filmerlebnis. Vor der Vorführung können die Besucher:innen in der CineBar kolumbianische und lateinamerikanische Spezialitäten von V&C genießen.

Der Film erzählt die Geschichte der elfjährigen María, die mit ihrer Mutter Lilibeth am Rande der größten Müllhalde von Managua lebt. Ihre verzweifelte Situation wird deutlich, als ihre Mutter sie überstürzt zurücklassen muss. Auf ihrer Suche nach ihrer Mutter und einer besseren Zukunft trifft María auf den einfallsreichen Tadeo. Zwischen Wut und Sehnsucht hin- und hergerissen, begibt sie sich auf eine Reise voller Hoffnung und Herausforderungen.

"La hija de todas las rabias" ist nicht nur ein bemerkenswertes filmisches Werk, sondern auch ein bedeutender Meilenstein für das nicaraguanische Kino. Die Regisseurin Laura Baumeister de Montis zeigt mit beeindruckender Leinwandpräsenz der Laiendarstellerin Ara Alejandra Medal eine tiefgreifende Mutter-Tochter-Beziehung, die die gesellschaftlichen Herausforderungen Nicaraguas aufgreift.

Der Film wurde bereits auf internationalen Festivals ausgezeichnet, darunter mit dem Preis für den besten Film im "Cine Latino Wettbewerb" beim San Francisco Filmfestival 2023 und dem Ghandi’s Glasses Award beim Turin Filmfestival 2023.

Regie/Drehbuch: Laura Baumeister de Montis
Herkunftsland: Nicaragua
Laufzeit: 91 Min
Jahr: 2022
Sprache: Spanische OF mit deutschen & französischen Untertiteln
Darsteller: Ara Alejandra Medal, Virginia Sevilla, Carlos Gutiérrez, Noé Hernández

Auszeichnungen:
Bester Film „Cine Latino Wettbewerb“
San Francisco Filmfestival 2023
Ghandi’s Glasses Award
Turin Filmfestival 2023

Vorführung: Freitag, 12. April 2024
Uhrzeit: 19:15 Uhr
Ort: Filmcasino, Wien
Link: www.filmcasino.at/film/la-hija-de-todas-las-rabias

 

Cassandro/CINE LATINO FESTIVAL 2024. © Filmcasino
Cassandro/CINE LATINO FESTIVAL 2024. © Filmcasino

Cassandro

Cultura Latina präsentiert auch den bewegenden Film "Cassandro" unter der Regie des Oscar-prämierten Regisseurs Roger Ross Williams, der das Publikum in die faszinierende Welt des mexikanischen Lucha Libre Wrestlings entführt.

Der Film konzentriert sich auf Saúl Armendáriz, einen schwulen Amateur-Wrestler aus El Paso, der internationale Bekanntheit erlangt, indem er die Figur "Cassandro" ins Leben ruft. Dabei werden nicht nur seine Erfolge im Ring, sondern auch seine persönlichen Herausforderungen und seine Reise zu Selbstakzeptanz beleuchtet.

Als Saúl sich in der Welt des mexikanischen Lucha Libre Wrestlings etabliert, stößt er auf zahlreiche Hindernisse. Doch mit Unterstützung seiner Trainerin Sabrina und seiner ikonischen Figur "Cassandro" revolutioniert er nicht nur den Sport, sondern auch sein eigenes Leben. Der Film zeigt Cassandros Auseinandersetzung mit seiner Familie, seiner Sexualität und seiner Identität in der Welt.

Die herausragende Leistung von Gael García Bernal in der Rolle des Cassandro wurde mit dem Astra Film Award als Bester internationaler Schauspieler ausgezeichnet.

Regie: Roger Ross Williams
Herkunftsland: Mexiko/USA
Jahr: 2023
Laufzeit: 107 Minuten
Sprache: Original mit deutschen Untertiteln (OmeU)
Darsteller: Gael García Bernal, Roberta Colindrez, Perla De La Rosa, Bad Bunny

Vor dem Film wird das Publikum mit einer aufregenden 10-minütigen Live-Performance von World Underground Wrestling in Stimmung gebracht. Die Präsentation des Films wird von Cultura Latina unterstützt und in der CineBar können Besucher:innen kulinarische Köstlichkeiten von Tonio's Tacos genießen.

Vorführung: Samstag, 13. April 2024
Uhrzeit: 21:15 Uhr
Ort: Filmcasino, Wien
Link: www.filmcasino.at/film/cassandro

Letzte Änderung am Freitag, 22 März 2024 20:05
Redaktion

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Newsletter Anmeldung
Please wait
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account