Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
Sonntag, 19 April 2020 12:31

Österreichische TV, Radio und Zeitschriften von und über Lateinamerikaner

Von Redaktion
Maria Taramona, Herausgeberin der Zeitschrift „CulturaLatina & Österreichische Kultur" (Foto: Franz Klika)

In Österreich gibt es eine große spanisch sprechende Community die ihre lateinamerikanischen Medien genießen. Nach Daten der Bundesanstalt Statistik Österreich gibt es im Land rund 30.000 Personen die Spanisch sprechen.

Seit den Anfängen des Jahres 2009 wird via OKTO TV das einzige lateinamerikanische TV Programm, LatinoTV mit Ana María García als Moderatorin erfolgreich in Österreich ausgestrahlt. Das Programm LatinoTV wurde von Alejandro Peña gegründet.

Ana María García de LatinoTV (Foto: LatinoTV)
Ana María García von LatinoTV (Foto: LatinoTV)

LatinoTV erfindet sich neu! Aktuell sendet LatinoTV wegen der Corona-Krise aus dem Homeoffice Studio. Ihr Aufnahmestudio ist ihr Zuhause, die Profis des Programms improvisieren, um Ihnen ein neues Format anzubieten. So entstand das Segment „Ich sehe dich, ich höre dich“. Ana María García und Alejandro Peña wollen weiterhin die Kommunikation mit ihren ZuschauerInnen stärken. Sie interviewen Spezialisten über die aktuelle Situation und geben Tipps für die Corona-Zeit.

Mehr Infos auf: www.latinotv.at

 

Radioprogramm "Latin Lounge FM 94.0 Viena" (auf Spanisch)

Betty De La Cruz - Radioprogramm: Latin Lounge
Betty De La Cruz - Radioprogramm: Latin Lounge

Ein professionelles Radioprogramm realisiert von Betty de la Cruz. Ihre "Latin Lounge" wird durch das Radio ORANGE 94.0 ausgestrahlt. Sie kann man dienstags um 14.00 Uhr und mittwochs um 19.00 Uhr hören.

Das Programm von Betty war erstmals, durch die starke Nachfrage nach lateinamerikanischen Medien, am 4. August 2009 in Österreich on air.

Betty hält uns mit aktuellen Infos auf dem Laufenden. Sie erfreut uns auch in diesen 60 Minuten der “Latin Lounge” immer wieder mit iberoamerikanischer Musik, die uns an unsere Wurzeln und Gewohnheiten erinnert.

Link zum Radio: o94.at/programm/sendereihen/latin-lounge

 

Zeitschrift Lateinamerika anders (auf Deutsch)

Magazin Lateinamerika anders
Magazin Lateinamerika anders

Österreichs Zeitschrift für Lateinamerika. Seit 1976 bringt die "Informationsgruppe Lateinamerika" (IGLA) die Zeitschrift Lateinamerika anders in Wien heraus, die sich mit den politischen, ökonomischen und kulturellen Entwicklungen in Lateinamerika und mit den diese reflektierenden Ereignissen in Österreich beschäftigt.

Weitere Informationen: lateinamerika-anders.org 

 

Zeitschrift Revela (auf Spanisch und Deutsch)

Revela Magazin
Onlinemagazin Revela

2015 haben Studierende des Universitätslehrgang Interdisziplinäre Lateinamerika-Studien (MA) der Universität Wien und das Österreichische Lateinamerika-Institut eine Arbeitsgruppe gebildet, die den Austausch wissenschaftlicher Ideen und Standpunkte fördern will.  So entwickelte sich das Onlinemagazin REVELA, das Themen zu interkulturellen Perspektiven, seiner kritischen Analyse, innovativen sozialen Praktiken, künstlerischen Ausdrucks- und Handlungsformen sowie Reflexionen der Autoren behandelt.

Zum REVELA Magazin: revelaaustria.com

 

Zeitschrift Cuba Sí (auf Deutsch)

Zeitschrift Cuba Sí
Zeitschrift Cuba Sí

CUBA SI informiert über aktuelle politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen in Kuba und Lateinamerika, kubanische Geschichte, sowie über die Beziehungen zwischen der EU und Kuba. Das Team der Österreichisch-Kubanischen Gesellschaft (ÖKG) ist der Herausgeber für das vierteljährliche Magazin.

Hier geht es zum CUBA SI: www.cuba.or.at/cuba-si

 

Viena Directo (auf Spanisch)

Blog Viena Directo de Paco Bernal
Blog Viena Directo de Paco Bernal

Viena Directo ist ein sehr interessantes und informatives Blog auf Spanisch. Es wird seit 2005 von dem gebürtigen Spanier Paco Bernal veröffentlicht. Seine Artikel sind heiter, informativ und in einem eigenartigen Stil geschrieben. Das Blog bietet Touristen in Österreich nützliche Tipps sowie Informationen.

Einige Berichte von Paco Bernal werden auf LatinoTV ausgestrahlt.

Link zum Blog VIENA DIRECTO: vienadirecto.com 

 

 

Zeitschrift „CulturaLatina & Österreichische Kultur" (auf Spanisch und Deutsch)

Zeitschrift CulturaLatina & Österreichische Kultur - Ausgabe 12
Zeitschrift CulturaLatina & Österreichische Kultur - Ausgabe 12

Im Oktober 2010 hat Maria Taramona das Onlinemagazin „CulturaLatina & Österreichische Kultur“ ins Leben gerufen. Seit 2016 erscheint das Magazin in gedruckter Form auf dem österreichischen Markt vier Mal im Jahr mit Informationen über die österreichische und iberoamerikanische Kultur, sowie Wissenswertes zum Thema Wissenschaft, Interviews mit verschiedenen Persönlichkeiten, Reportagen über lateinamerikanische Projekte, Neue Generation, Kulinarik, LatinoTV Reportagen, Kunst und Tipps für Spanisch Lernen.

Das Magazin hat das Ziel das gegenseitige Verständnis und den Austausch der Kulturen zu fördern und zu pflegen. Es erscheint auf Spanisch und Deutsch, damit auch unsere Leser und Studenten ihre Spanischkenntnisse erweitern und festigen können.

Das Konzept dieses Magazins begann als Bedarf der Lateinamerikaner und Österreicher, ein ausgedrucktes informatives Medium zu haben, um sich über die Kultur und das Geschehen in der Latino Szene zu informieren. Außerdem dachte Maria Taramona (Taramona Werbeagentur & Verlag) stets an die Integration der lateinamerikanischen Community in Österreich. So verwirklichte sie erfolgreich dieses Kommunikationsmittel. Frau Taramona besteht darauf: "Integration kann nur beidseitig gelingen".

Letzte Änderung am Donnerstag, 21 Mai 2020 16:07

Lesen Sie auch

Mehr in dieser Kategorie: Lateinamerikanische Medien in Wien »

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account