Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch

CULTURA DE AUSTRIA

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
Freitag, 18 September 2020 09:39

Circuito Latino 2020: La Perica Musikfestival in Wien

Von Christian Blanco
Rodrigo Martínez, también conocido como DJ Xolotl. (Foto: Ivett Ángeles Litano)

Das Neueste der lateinamerikanischen Musik in Wien.

Neben dem neuen Musikalbum “La Perica Vol. 1, Mosaico Latinoamericano”, kehrt das Beste der lateinamerikanischen Musikszene wieder mit der Veranstaltung des Festivals “Circuito Latino 2020” nach Wien zurück.

Beide Projekte wären ohne den Obmann des Vereins La Perica, Rodrigo Martínez, auch bekannt als “DJ Xolotl” unvorstellbar. Das Musikalbum “La Perica” ist eine geniale Zusammenstellung von 18 lateinamerikanischen Musikgruppen, die derzeit in Wien aktiv sind. Die Platte stellt einen Mix der vielfältigen lateinamerikanischen Musikstile dar, die sich kreuzen, verbinden und überlappen und so einen latino Mix schaffen, der nur so von Kreativität und Vorstellungskraft strotzt und den du sicher hören willst. Als Ergänzung zur Schallplatte führt Rodrigo zum zweiten Mal die Produktion des Festivals “Circuito Latino 2020” durch. In der Veranstaltungsreihe werden 15 Konzerte von Musikgruppen stattfinden, die schon bei der “La Perica”-Schallplatte beteiligt waren und die versuchen, die lebendige Präsenz der lateinamerikanischen Musik in Wien zu dokumentieren und vorzuzeigen.

Worauf wartest du noch, um den wahren Latin-Beat zu hören? Verpass nicht das Festival von 1. bis 3. Oktober im Yppenpark!

Vinilo La Perica
Das Cover des Vinyls La Perica Vol. 1, Mosaico Latinoamericano.
Plakat Musilkfestival La Perica - Circuito Latino
Plakat Musilkfestival La Perica - Circuito Latino.
Rodrigo Martínez y revista CulturaLatina.
DJ Xolotl Rodrigo Martínez mit und auf der Zeitschrift CulturaLatina. (Foto: Ivett Ángeles Litano).

La Perica. Verein zur Förderung österreichisch- lateinamerikanischer Musik

 

Eine 2019 gegründete Initiative von über 90 Musiker*innen, die in Wien Musik mit lateinamerikanischem Bezug produzieren. In ihrem Schaffen spiegeln sich die komplexen Fragen wider, die ein Leben in transkulturellen Zusammenhängen aufwirft: nach dem Gehörtwerden “fremder” Stimmen, nach ihrem Platz in der Wiener Musikszene und nach den Möglichkeiten künstlerischer Entfaltung in einer (post-)migrantischen Gesellschaft. La Perica steht für unsere vielfältigen musikalischen Antworten darauf; für eine Sehnsucht zwischen Nostalgie, Anerkennung, Sichtbarkeit und Utopie; und für die Überzeugung, dass wir gemeinsam mehr erreichen können.

Die Schallplatten-Kompilation "La Perica Vol. 1 - Mosaico Latinoamericano, made in Wien"

Das erste kollektive Vinyl-Projekt des Vereins La Perica. Ein Mosaik verschiedenster Hintergründe übersetzt sich in eine Vielzahl musikalischer Richtungen: Neben den Klassikern Salsa, Cumbia und Forró sind auch hierzulande weniger bekannte Stile zu hören, wie etwa der im südlichen Mexiko beheimatete Son Jarocho oder der nordostbrasilianische Maracatu. Afro-karibische Rhythmen, Pop, Ska, Balkan, Punk-Rock und Reggae, bis hin zu elektronischer Musik vermischen sie sich zu einer Wiener Melange der Lebenslust.

Die Schallplatte “La Perica Vol. I” ist auch als Pilot- und Dokumentationsprojekt für die Community gedacht, um die vielfältigen Sounds der Wiener Latino-Musikszene, wie sie heute bekannt ist, festzuhalten. Insgesamt sind 19 Bands mit Eigenkompositionen vertreten, 13 davon haben wir neu dafür aufgenommen. Im Anschluss ist geplant, weitere Projekte zu entwickeln, weitere Schallplatten zu produzieren und die fortbestehende Präsenz unserer Community in Wien zu sichern.

CIRCUITO LATINO 2020 - Musikfestival und Plattenrelease

Die Wiener Latino-Musikszene feiert sich selbst und das einjährige Bestehen ihres Zusammenschlusses unter der Initiative La Perica. Außerdem sind wir stolz zu verkünden, dass nach Monaten beharrlicher Arbeit nun endlich unsere erste Platte "La Perica Vol. I - Mosaico Latinoamericano, made in Wien" in den Druck gegangen ist und für unser Festival fertig sein wird. Auch darauf wollen wir mit allen Liebhaber*innen lateinamerikanischer Musik anstoßen.

La Perica - Verein zur Förderung österreichisch-lateinamerikanischer Musik.
E-Mail: info@laperica.at
Tel: 0043 650 9430272
www.laperica.at 
www.startnext.com/la-perica 
facebook.com/lapericamusikverein 

Letzte Änderung am Freitag, 18 September 2020 12:46

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account