Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch


CULTURA DE AUSTRIA

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
Montag, 04 Oktober 2021 22:55

Weg im 3. Bezirk nach Günther Goller benannt

Von
V.l.n.r.: Bei der Tafelenthüllung Klubobmann Ernst Tauschmann, Gemeinderätin Laura Sachslehner, Stadträtin Isabelle Jungnickel, Bezirksparteiobmann Harald Himmer und Landtagspräsident Manfred Juraczka. Foto: Ivette Ángeles Litano

Letzten Freitag erfolgte im Beisein zahlreicher namhafter Vertreter der Politik und der Stadt die feierliche Tafelenthüllung anlässlich der Benennung eines Weges im 3. Bezirks nach dem früheren Stadtrat und Klubobmann der ÖVP Wien, Günther Goller.

„Günther Goller hat die Stadt und die Politik der Wiener Volkspartei durch sein jahrelanges Wirken entschieden geprägt und sich als profilierter Kommunalpolitiker einen Namen gemacht. Ein Politiker, der über alle Parteigrenzen hinweg geschätzt und anerkannt war. Angesichts dessen wurde er auch 1996 zum Bürger der Stadt Wien ernannt. Eine Auszeichnung, die nur sehr wenigen zuteil wird. Durch die Benennung eines Weges nach Günther Goller wird diesem nun ein weiteres ehrendes Andenken bewahrt“, so Landtagspräsident Manfred Juraczka in seiner Rede. 

Zahlreiche ehemalige Mandatare der ÖVP Wien und Entscheidungsträger der Stadt, wie der frühere Landesparteiobmann und Vizebürgermeister Bernhard Görg, die frühere Stadträtin und Landtagspräsidentin Maria Hampel-Fuchs, der frühere Landesparteisekretär, Stadtrat und Gemeinderatsvorsitzende Anton Fürst, die beiden ehemaligen Klubobmänner Johannes Prochaska und Matthias Tschirf sowie der ehemalige Vizepräsident des Wiener Stadtschulrats Walter Strobl waren anwesend. Auch Stadträtin Isabelle Jungnickel, den Bezirksparteiobmann der ÖVP Landstraße Bundesrat Harald Himmer, die stellvertretende Landesgeschäftsführerin Gemeinderätin Laura Sachslehner, den Klubobmann der ÖVP Landstraße Ernst Tauschmann, Bezirksvorsteher Erich Hohenberger und weiteren Ehrengästen.

Bezirksparteiobmann Harald Himmer
Bezirksparteiobmann Harald Himmer während seiner Rede (Foto: Ivett Ángeles Litano)
Günther-Goller-Weg
Tafel Günther-Goller-Weg (Foto: Ivett Ángeles Litano)

Über Dr. Günther Goller

1969 wurde Goller, geboren 1928 in Sillian in Osttirol, erstmals in den Wiener Landtag und Gemeinderat gewählt. 1973 wurde er zum Stadtrat ohne Geschäftsbereich in die Wiener Stadtregierung gewählt, der er bis 1983 angehörte. Von 1983 bis 1990 bekleidete er die Funktion des Klubobmann der ÖVP-Gemeinderatsfraktion. Seine politische Heimat war der 3. Bezirk, in dem er unter anderem von 1972 bis 1982 als ÖAAB-Obmann und anschließend als Bezirksparteiobmann wirkte.

Im Jahr 1986 wurde er mit dem Großen Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien ausgezeichnet und 1996 zum „Bürger der Stadt Wien“ ernannt. Er starb am 16. September 2017. Seine letzte Ruhestätte befindet sich in der Krypta der Dr. Karl Lueger-Gedächtniskirche auf dem Wiener Zentralfriedhof.

Vizebürgermeister Bernhard Görg
Ex Landesparteiobmann und Vizebürgermeister Bernhard Görg (rechts) (Foto: Ivett Ángeles Litano)
2. v.l.n.r.: Matthias Tschirf ehemaliger Klubobmann ÖVP im Wiener Landtag, ex Vizepräsident des Wiener Stadtschulrats Walter Strobl mit ehemaligen Funktionären. (Foto: Ivett Ángeles Litano)
Ernst Tauschmann, Laura Sachlehner, Karl Roi, Matthias Lang, Teresa Sihler, Harald Himmer, Walter Strobl, Maria Taramona und Christian Pichler (Foto: Ivett Ángeles Litano)
Ernst Tauschmann, Laura Sachlehner, Karl Roi, Matthias Lang, Teresa Sihler, Harald Himmer, Walter Strobl, Maria Taramona und Christian Pichler (Foto: Ivett Ángeles Litano)
Letzte Änderung am Dienstag, 05 Oktober 2021 17:13
Redaktion

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account