Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch


CULTURA DE AUSTRIA

Sábado, 10 Junio 2017 14:22

EU und Mexico rücken einander näher

Die deutsche Bundesklanzlerin Merkel vor dem G20 Gipfel in Hambur Mexiko. Sowohl Europa als auch Mexiko hoffen auf eine Vertiefung der wirtschaftlichen Beziehungen der Länder.

Publicado en Gesellschaft & Politik

La Embajada de la República de Cuba en Austria realizó un hermoso acto de clausura por las celebraciones del 70 Aniversario del establecimiento de las relaciones diplomáticas entre ambos países. El evento impactó por su rico contenido cultural – musical.

Publicado en Sociedad y Política

Die Entscheidung der mexikanischen Regierungen, den Freihandelsvertrag mit den Vereinigten Staaten und Kanada zu unterzeichnen und ihm über die Jahre treu zu bleiben, hat Mexiko nicht nur enormen Schaden zugefügt, sondern hat das Land auch von Lateinamerika entfernt. Es handelt sich um eine ideologische Wahl, die im Irrglauben wurzelte, die Assoziierung mit wirtschaftlichen Großmächten würde es der mexikanischen Wirtschaft ermöglichen, das Niveau der weiter entwickelten Wirtschaften zu erreichen und so Armut, Ungleichheit, Elend und soziale Marginalisierung hinter sich zu lassen.

Publicado en Gesellschaft & Politik

Innerhalb kurzer Zeit 3.360 UnterstützerInnen aus ganz Österreich

Gestern endete die Zeichnungsfrist der von Wirtschaft für Integration initiierten online-Petition „Chancengleichheit JETZT: Für mutige Reformen in der Integrationspolitik.“ Insgesamt haben 3.360 Personen mit und ohne sog. Migrationshintergrund diese überparteiliche Petition unterzeichnet.

Publicado en Gesellschaft & Politik

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account