Magazin für Kultur, Integration und spanische Sprache in Österreich
Cover CulturaLatina & Österreichische Kultur

Jetzt Abo bestellen!
Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular an: anzeigen@culturalatina.at,
Fax: +43 (0)134242414 987

[Hier klicken - Formular Download 46KB]

… … …

Veranstaltungen

Lun Mar Mié Jue Vie Sáb Dom
1
6
7
8
9
10
11
12
13
15
16
17
19
20
21
22
24
27
28
29
30

Cultura de Austria

  • Comida vienesa o de Austria?
    Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados austriacos.
  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…

Hommage à Violeta Parra

Konzerte & Live-Musik
Date: 2017-10-07 19:30

Venue: ORF-RadioKulturhaus  |  City: Wien, Österreich

Anlässlich ihres 100. Geburtstag: HOMMAGE À VIOLETA PARRA. „Gracias a la vida“/ Dank an das Leben.

Samstag 7. Oktober 2017, 19:30 Uhr
ORF-RadioKulturhaus, Großer Sendesaal
Argentinierstraße 30, 1040 Wien

mit
ANGÉLICA RIMOLDI, Gesang
LUIS PARRA MADARIAGA, Gesang Gitarre und Charango
RODRIGO SARMIENTO, Gesang und Perkussion
JUAN CARLOS PANIAGUA, Akkordeon und Klavier
LUIS PARRA JR, Quena und Zampoña

GASTKÜNSTLER
DOS MÁS UNO, Marcelo Dellamea –Gitarre, Hugo Dellamea- Gitarre, Ariel Sánchez- Perkussion

und
PATRICK BONGOLA, Dichtung

Violeta Parra - ihr Name erinnert an weite Landschaften, die Andenkordilleren und kleine Dörfer mit Häusern aus Luftziegeln. Als rastlose Reisende zog die Musikerin von Haus zu Haus auf den Spuren von Chiles Volksmusik, um diese zusammenzutragen und zu bewahren und um sie später mit der ganzen Welt zu teilen. Violeta Parra widmete ihr Leben der Musik: Sie unterrichtete, sang und komponierte bis ans Ende ihrer Tage.
In ihrem Leben verschlug es sie an weit entlegene Orte, an die sich sonst niemand verirrte, immer auf der Suche nach dem Klang ihres geliebten Chiles. Und sie fand ihn. Sie ließ die Menschen an ihrer Musik teilhaben und brachte sie sogar ins ferne Europa. Dort machte die begabte Künstlerin aus ihr nicht nur Lieder: sie knüpfte sie in Sackleinen, gestaltete aus ihr Skulpturen und brachte sie mit Farben zu Papier. Unermüdlich wie sie war, ging die Visionärin zurück nach Chile um wieder in ihrer Heimat zu singen und mit dem großen Traum, eine Folklore-Universität zu gründen.
Diesen Traum konnte Violeta nicht mehr verwirklichen, aber bis heute erzählt ihre Stimme von Gerechtigkeit und dem ungerechten Leid der Armen, vom Leben der Bauern und von den vielen Facetten der Liebe. Als Frau, Sängerin und Mutter verleiht sie bis heute so vielen ihre Stimme. Und ihr Gesang, es ist der Gesang aller.

Decir Violeta Parra es decir tierra, cordillera, adobe y pueblo. Peregrina incansable, además de recopilar de casa en casa la música popular de Chile, la compartió, la enseño, la escribió y la cantó incansablemente hasta el final de sus días.
En lugares a donde nadie llegaba, Violeta se fue a buscar el sonido de su Chile profundo. Lo encontró y, de generosa nomás, se lo trajo a Europa para compartirlo y hacerlo arpilleras, esculturas y colores.
Inquieta y visionaria, volvió Violeta a su tierra para cantar y crear la Universidad del Floklore.
Mientras eso llega, Violeta nos canta aún las justas décimas a las injustas penas de los pobres y campesinos y a las del amor... Mujer, cantora y madre... su voz es la voz de muchos. Su canto, el de todos.

IDEE & DRAMATURGIE
Laura Suárez

KÜNSTLERISCHE LEITUNG
Laura Suárez
María Fe Adrover

MUSIKALISCHE LEITUNG
Luis Parra Madariaga

PRODUKTION
Suárez & Adrover, Kulturmanagement

TICKETS
EUR 24

KARTENBÜRO:
Mo-Fr, 16:00 bis 19:00 Uhr
Telefon: (01) 501 70-377 oder E-Mail: radiokulturhauskarte@orf.at

In Kooperation mit
ORF RadioKulturhaus

 

Telephone
01 501 70-377
Email
Esta dirección de correo electrónico está siendo protegida contra los robots de spam. Necesita tener JavaScript habilitado para poder verlo.
Eintrittspreis
24,00
Address
Argentinierstraße 30
1040 Wien, Österreich

 

Map


 

All Dates


  • 2017-10-07 19:30

Powered by iCagenda

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account