Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

Newsletteranmeldung

Newsletter anmelden
Please wait

Wir die Selk'nam Buchpräsentation

selknam
Kategorie
Lesungen & Literatur
Datum
Freitag, 25. November 2022 18:30 - 20:00
Veranstaltungsort
Österreichisches Lateinamerika-Institut, Türkenstraße 25, 1090 Wien

Die chilenischen Comicautoren Carlos Reyes und Rodrigo Elgueta präsentieren ihre neue Graphic Novel, welche auf drei verschiedenen erzählerischen und grafischen Ebenen die Geschichte der Selk´nam-Kultur, jener indigenen Gemeinschaft, die in einer extrem rauen Umgebung in Feuerland nahe der Antarktis lebte, rekonstruiert.

 

Buchpräsentation Wir die Selk´nam

25. November 2022 | 18:30 – 20:00 Uhr | LAI Frida Kahlo Saal

 

Ohne Gewissheiten und voller Fragen begeben sie sich auf eine faszinierende Reise aus einer mythologischen Welt in die Gegenwart: von den ersten europäischen Entdeckern, der Rolle der Kirche, der Viehzüchter und des chilenischen Staates beim Genozid an den Sel´knam im 19. Jahrhundert bis zu Interviews mit Experten, die sich heute mit dem Rätsel der Selk´nam beschäftigen.

Wir die Selk´nam ist ein visueller Versuch, die Geschichte einer indigenen Gemeinschaft zu rekonstruieren, die als ausgestorben galt, deren Nachfahren sich heute jedoch weiter wehren und ihre Identität mit Stolz verteidigen.

Moderation: Berthold Molden, Historiker

Kostenlose Teilnahme, Anmeldung bitte per Mail an: office@lai.at
Bitte beachten Sie, dass die Buchpräsentation in spanischer Sprache mit Konsekutivübersetzung des Moderators stattfindet.

Buch "Wir die Selk´nam" kaufen

 
 

Alle Daten

  • Freitag, 25. November 2022 18:30 - 20:00

Powered by iCagenda

Newsletter Anmeldung
Please wait
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account