Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
 

mitSprache Fest am 22.2. im Jazzit

Lesungen & Literatur
litera
Datum: Sa, 22. Feb 2020 19:30

Veranstaltungsort: Jazzit

Literatur ist eine Alleskönnerin und Nichtsmüsserin“ (Mascha Dabić)

 Die Österreichischen Häuser der Literatur beschließen ihr aktuelles mitSprache-Projekt #WasKannLiteratur mit einem Fest in Salzburg und einer gemeinsamen Publikation.

In den vergangenen zwei Jahren haben sich die Österreichischen Häuser der Literatur im Rahmen ihres Netzwerks mitSprache und unter Einbeziehung eines breiten Publikums die Frage gestellt:

#WasKannLiteratur

 

Man ging der Frage nach, was Literatur in der heutigen Zeit bewirken soll – bis hin zur Utopie –, was sie bewirken kann – mit allen möglichen Grenzen –, und schließlich, was sie tatsächlich bewirkt – im Kleinen, Privaten ebenso wie im Großen: in Gesellschaft und Politik.

 

Zahlreiche junge und namhafte Autor*innen – u.a. Mascha Dabić, Laura Freudenthaler, Elias Hirschl, Nicolas Mahler, Julya Rabinowich, Sabine Scholl, Heinrich Steinfest und Josef Winkler – haben sich sehr individuell mit den knapp 1.000 Publikumseinsendungen, die die Österreichischen Häuser der Literatur im Blog mit-sprache.net sowie über aufgelegte Postkarten erreichten, auseinandergesetzt und auf deren Grundlage Essays verfasst. In einer Sondernummer der Literaturzeitschrift kolik werden sie jetzt veröffentlicht.

 

Das kolik-Sonderheft steht zwar am Ende des gemeinsamen Projekts, hat jedoch eröffnenden Charakter. Die Texte geben Einblicke in persönliche Lesebiografien, setzen sich mit den Gegebenheiten des Literaturmarkts auseinander und fragen nach Bedingungen, unter denen man – unter Umständen – gute LeserInnen und Leser werden kann. Damit liefern die Beiträge zahlreiche neue Denkanstöße.

 

Ein Fest für die Literatur

Den Abschluss ihres Projektes und die Präsentation der kolik-Sondernummer feiern die Österreichischen Häuser der Literatur bei einem großen mitSprache-Fest in Salzburg.

 

Samstag, 22. Februar 2020, ab 19.30 Uhr

JAZZIT. Musik Club Salzburg, Elisabethstraße 11, 5020 Salzburg, Eintritt

15 / 10 Euro

 

Marko Dinić (Autor), Michaela Gründler (Straßenzeitung), Nicolas Mahler (Comiczeichner) und Ursula Poznanski (Jugendbuchautorin) diskutieren über #WasKannLiteratur. Begleitet werden sie vom palästinensisch-syrischen Jazz-Musiker Aeham Ahmad sowie von Spoken Word-Performances mit Elias Hirschl, Mieze Medusa und Precious Nnebedum.

Die Dance-Party mit DJ Dalia Ahmed (Dalia’s Late Night Lemonade, FM4) beschließt das literarisch-musikalische Fest.

 

Postkarten zum Mitnehmen

 

Aus den knapp 1.000 Publikumseinsendungen wurden zehn ausgewählt und auf Postkarten gedruckt. Sie liegen in den Österreichischen Häusern der Literatur zur freien Entnahme auf und zeigen das breite Interesse im Umgang mit Literatur. Gelistet sind sie auf der Website http://www.mit-sprache.net/projekte 

 

Zehn Österreichische Häuser der Literatur sind gegenwärtig an mitSprache beteiligt:

 

Adalbert-Stifter-Institut des Landes Oberösterreich / StifterHaus – Linz

Alte Schmiede/Literarisches Quartier – Wien

Franz-Michael-Felder-Archiv Bregenz

Literaturhaus am Inn – Innsbruck

Literaturhaus Graz

Literaturhaus Mattersburg

Literaturhaus Salzburg

Literaturhaus Wien

Österreichische Gesellschaft für Literatur – Wien

Robert Musil-Institut/Musilhaus – Klagenfurt

 

= www.mit-sprache.net 

 

Adresse
Elisabethstraße 11, 5020 Salzburg

 

Karte


 

Alle Daten


  • Sa, 22. Feb 2020 19:30

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account