Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch

Bestellen Sie hier die aktuelle CulturaLatina!
- - - -

Corona-Krise: Alle Veranstaltungen in Österreich abgesagt / Todos los eventos en Austria cancelados


Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…

Georgia creimer: Incorporado

Ausstellung
Datum: Di, 9. Mai 2017 09:00

Veranstaltungsort: Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien  |  Stadt: Wien, Österreich

Die sechste Personale der von Georg Folian initiierten Ausstellungsreihe „wir zeigen“ ist Georgia Creimer gewidmet. Die 1964 in Sao Paulo, Brasilien, geborene und seit 1986 in Wien lebende und arbeitende Künstlerin wird den markanten Säulenraum im Semperdepot mit einer präzisen Lichtdramaturgie zur Bühne für ihre neuen großformatigen Bilder machen.

„Creimer überführt Zweidimensionales in die dritte Dimension – und wieder zurück“, schreibt Katrin Bucher Trantow zur Ausstellung. „Es ist die grundsätzliche Beschäftigung mit der Überführung per se, die in anderen Arbeiten ebenso auftaucht wie in den Biomen, die den Raum des Semperdepots zur geisterhaften Collage machen: In der Überführung in einen Zustand, wo sich affektives und emotionales mit geistigem Wahrnehmen treffen und im Körperlichen eins werden, setzt Creimers künstlerischer Atem ein."

Nach Iris Andraschek, Frenzi Rigling, Hans Scheirl, Josef Ramaseder und Hubert Lobnig wird nun das Projekt „wir zeigen“ mit Georgia Creimer und ihrer sehr prägnanten, persönlichen Formensprache und der virtuosen Übersetzung in unterschiedliche Medien in einer inhaltlichen Linie fortgesetzt.

Auch wird im Rahmen der Vernissage erneut ein umfassendes Buch zum Werk von Georgia Creimer bei SCHLEBRÜGGE.EDITOR präsentiert.

Am 3.5. um 19 Uhr findet im Rahmen der Ausstellung ein Podiumsgespräch zum Thema "Braucht Kunst eine Ausbildung?" mit Mona Hahn, Heidrun Primas und Gudrun Wallenböck, Moderation: Thomas Trenkler, statt.

Allgemeine Informationen:
georgia creimer incorporado. 26. 4 bis 9.5.2017, täglich 12-20 Uhr, Sonn- und Feiertag, 12 -18 Uhr. Eintritt frei.
Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, Lehargasse 6-8, 1060 Wien

www.wirzeigen.at

 

Adresse
Lehárgasse 6-8
1060 Wien, Österreich

 

Karte


 

Alle Daten


  • Di, 9. Mai 2017 09:00

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account