Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
Sonntag, 19 Januar 2020 13:15

Azteken im Weltmuseum Wien Empfehlung

Geschrieben von

Das Weltmuseum Wien präsentiert von Juni 2020 bis 6. Jänner 2021 die Ausstellung zur sagenumwobenen Kunst und Kultur der Azteken (ca. 1430 – 1521 n. Chr.): AZTEKEN.

Samstag, 18 Januar 2020 13:28

Nachhilfe für Immigrantinnen aus Lateinamerika Teil 8

Geschrieben von

Mit dem Projekt „Nachhilfe“ für Immigrantinnen aus Lateinamerika werden seit sieben Jahren Frauen aus Mittel- und Südamerika, die in Wien leben unterstützt. Um ihre Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung zu verlängern, müssen sie Deutschprüfungen absolvieren und Kenntnisse über Österreich nachweisen. Die Anforderungen werden immer größer. 

Rosa Euler-Rolle und das Team von „Nachhilfe“ möchten weiterhin den Immigrantinnen helfen, diese Anforderungen zu bewältigen. Sie bieten ihnen unentgeltlich wöchentliche Deutsch-Nachhilfestunden an und sind ihre erste Anlaufstelle bei Fragen zur österreichischen Bürokratie. Rosa Euler-Rolle und ihr „Nachhilfe-Team“ helfen ihnen, damit ihre Integration wirklich gelingt.

Seit 2013 führen sie ehrenamtlich das Projekt „Nachhilfe“ durch. „Wir sind sehr stolz auf unsere „Absolventinnen“, die jedes Jahr mit Erfolg die offiziellen Deutschprüfungen schaffen und damit ihre beruflichen Chancen verbessern. Einige haben sogar die österreichische Staatsbürgerschaft erhalten. Die Nachfrage für unsere „Nachhilfe“ ist groß. Deshalb wollen wir weiter Frauen im Kurs aufnehmen und brauchen dafür Ihre Hilfe. Wir hoffen das Projekt 2020 weiter führen zu können", sagte Rosa Euler-Rolle.

Sie können das Projekt „Nachhilfe für Immigrantinnen aus Lateinamerika“ unterstützen. Folgen Sie diesen Link: respekt.net/projekte-unterstuetzen/details/projekt/1960

Bereits am 14. Februar 2020 Spezialführungen für Blinde und Sehschwache im Haus der Musik.

Die Geschichte des gebürtigen Kärntners Hannes Krakolinig, geboren in Klagenfurt, den die Liebe zu Lateinamerika nach Ecuador zog, um dort mit Leidenschaft Sozialprojekte umzusetzen, die einer im Amazonasgebiet von Ecuador lebenden Minderheit – den Kichwa – helfen, ihr Leid zu überwinden.

Ab 26.11.2019 werden die Zuschauer im Ateliertheater zu einem ganz besonderen Treffen eingeladen. Sie werden höchstpersönlich von ihr, Frida Kahlo, in ihr blaues Haus eingeladen.

Sonntag, 15 September 2019 18:18

Die Kultur Brasiliens für die Welt

Geschrieben von

Vom 25. bis 29. September 2019 empfängt Wien, die österreichische Hauptstadt, die 7. Ausgabe des Brasilianischen Kulturfestivals mit dem Thema Brasilien: Kultur, Kunst und Glaube!

Deine Zeitschrift CulturaLatina verlost 2x2 Karten für die Show "Mayra Andrade & Band" im Festspielhaus St. Pölten.

Deine Zeitschrift CulturaLatina verlost 2x2 Karten für die Flamenco-Show "Eduardo Guerrero" im Festspielhaus St. Pölten.

Donnerstag, 29 August 2019 12:07

CHILENIDADES: Festival der chilenischen Kultur in Wien

Geschrieben von

Von 3. - 28. September 2019 können die Wiener das Festival der chilenischen Kultur genießen!

María Piedad Guerrero Arjona ursprünglich aus Spanien, fröhlich, jung und eine lustige Person, lebt seit fünfeinhalb Jahren in Österreich. Sie ist mit ihrer Familie nach Klagenfurt gezogen, Mutter von drei Kindern, ein Mädchen und zwei Buben, ihr Mann arbeitet in einer Firma in Kärnten. Sie und ihr Mann beschlossen, nach Österreich zu ziehen, um ihren Kindern die Möglichkeit zu geben, in einem anderen Land zu leben. Wo sie auf natürliche Weise eine andere Sprache und Kultur kennenlernen.

Seite 1 von 52

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account