Magazin für Kultur, Integration und spanische Sprache in Österreich
Cover CulturaLatina & Österreichische Kultur

Jetzt Abo bestellen!
Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular an: anzeigen@culturalatina.at,
Fax: +43 (0)134242414 987

[Hier klicken - Formular Download 46KB]

Kino: Cine Latino Festival im Filmcasino Wien

20. April 2017 - 27. April 2017, 00:00 - 06:00

Alle zwei Jahre präsentiert das CINE LATINO FESTIVAL ein vitales und vielseitiges Panorama des aktuellen Filmschaffens aus Lateinamerika. Vom 20. bis 27. April 2017. Mehr Informationen unter:  ...




Erleben Sie Peru!

20. April 2017 - 04. Mai 2017, 18:30 - 18:30

DIE ÖSTERREICHISCH-PERUANISCHE GESELLSCHAFT IN ZUSAMMENARBEIT MIT DER VHS MARIAHILF
teilen mit, dass folgende Veranstaltungen über PERU durchgeführt werden
 
Es spricht D.I. Heinrich Schmutzenh ...




Georgia creimer: Incorporado

25. April 2017 - 09. Mai 2017, 12:00 - 12:00

Georg Folian convida para a abertura da exposição individual da artista plástica brasileira: "georgia creimer: incorporado".

Vernissage: 25 APR 2017 – 19:00
Atelierhaus der Akademie der bildend ...




Erleben Sie Peru!

27. April 2017 - 11. Mai 2017, 18:30 - 18:30

DIE ÖSTERREICHISCH-PERUANISCHE GESELLSCHAFT IN ZUSAMMENARBEIT MIT DER VHS MARIAHILF
teilen mit, dass folgende Veranstaltungen über PERU durchgeführt werden
 
Es spricht D.I. Heinrich Schmutzenh ...




The Vienna Workshop Gallery: Maximilian Seeböck

28. April 2017 - 10. Mai 2017, 11:00 - 19:00

A empresária brasileira, Valéria Mac Knight, convida para a abertura do seu espaço cultural The Vienna Workshop Gallery, um espaço dedicado à arte e ao processo criativo. El 27 de abril – 1 ...




Tango Argentino Anfänger Intensiv Workshop

28. April 2017 - 29. April 2017, 13:00 - 19:00

ANFÄNGER INTENSIV WORKSHOP = BASIS I WS. Teil I ist für Anfänger ohne u. mit Vorkenntnisse geeignet. Inhalt: Basis des Tangos (Haltung, Umarmung, Gehen, Kreuz, Ochos), Musikalität, Improvisati ...




Kreative Workshops für Kinder - Talleres creativos para niños

28. April 2017 16:00

Erzähle mir ein Märchen! "Die vergessliche Fledermaus" (4 - 8 Jahre). Dieser Workshop hat zum Ziel, dass die Kleinsten das aktive Vorlesen des Märchen "Derjenige, der sehen und riechen kann" ge ...




Die Kunst wohnt in uns – Kunst wohnt am See. Malerei von Fritz Walter JETZINGER

28. April 2017 19:30

„Die Kunst wohnt in uns“ – das sagte der Künstler Fritz Walter Jetzinger einmal. In der Seestadt Aspern werden nun erstmals Teile seines Spätwerkes gezeigt. Ölbilder, die Jetzinger aussch ...




Jalisco Philharmonic / Parisotto

28. April 2017 20:00

Das führende Orchester Lateinamerikas kommt nach Wien! Lateinamerikanische Percussion trifft deutsche Romantik. In über hundert Jahren haben die Musiker der Jalisco Philharmonic aus Guadajara, M ...




CD Präsentation des Ensembles Spirituosi: “Souvenir Latino“

02. Mai 2017 19:30

Das Ensemble Spirituosi wird ihre neue CD "Souvenir Latino" - Europa y Latinoamérica, un viaje redondo am 2. Mai um 19:30 Uhr im Barocksaal des Magistratisches Bezirksamt im 3. Wiener Bezirk prä ...




Burundanga de Jordi Galceran / Teatro en español

02. Mai 2017 - 07. Mai 2017, 20:00 - 20:00

Soles del Sur presenta la comedia "Burundanga" de Jordi Galceran del 2 al 7 de mayo. Plazas limitadas. ¡No te la pierdas! Sinopsis en español de "Burundanga"

Berta, una estudiante de postgrado, ...




Vortrag/CARMEN CALVO: Ein Register menschlicher Erfahrungen/Registro de experiencias humanas

03. Mai 2017 19:00

Carmen Calvos Werk ist unvorhersehbar. Die vielschichtige Arbeit der 1950 in Valencia geborenen Künstlerin ist ein getreuer Spiegel unserer Welt. Sie braucht keine grossen Themen solange jeder ne ...




Erleben Sie Peru!

04. Mai 2017 - 18. Mai 2017, 18:30 - 18:30

DIE ÖSTERREICHISCH-PERUANISCHE GESELLSCHAFT IN ZUSAMMENARBEIT MIT DER VHS MARIAHILF
teilen mit, dass folgende Veranstaltungen über PERU durchgeführt werden
 
Es spricht D.I. Heinrich Schmutzenh ...




“UTOPIE”, do artista austríaco Hermann Nitsch

04. Mai 2017 18:30

A Nitsch Foundation tem a honra de convidar a comunidade brasileira para uma noite especial, no contexto da exposição “UTOPIE”, do artista austríaco Hermann Nitsch,  no dia 4 de Maio, das ...




“Metamorphosis” del Artista Francisco Claure

04. Mai 2017 19:00

La Embajada del Estado Plurinacional de Bolivia en Viena  invita a los Residentes Bolivianos en la República de Austria, Republica Checa, Eslovenia, Eslovaquia, Bulgaria, Hungría, Croacia y ami ...




Mittwoch, 22 Februar 2017 08:45

10. Festival 100% Singer-Songwriterinnen

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Plakat des Festivals 100% Singer-Songwriterinnen 2017

Text: AP / Redaktion
Die alljährliche Veranstaltung für Musik und Kunst „100% Singer-Songwriterinnen“ feiert heuer sein 10-jähriges Jubiläum.

Dahinter steht die Idee, den Welt-Frauentag am 8. März auf mehrere Wochen auszudehnen. An vier Samstagen im März treten im KulturRaum Neruda ausgewählte internationale Künstlerinnen auf.
Eröffnet wird das Festival am Samstag, dem 4. März, mit ena alias Verena Pruka, deren Stimme zu den klarsten und natürlichsten der aktuellen österreichischen Musikszene zählt. In der Formation ena, die sie gemeinsam mit der Kontrabassistin Emily Smejkal bildet, präsentiert sie neben englischen auch deutsche Texte voller Poesie und Gehalt.

 

Am 11. März lädt das Duo Silk + Milk zum Konzert ein. Dahinter stecken die beiden musikalisch perfekt harmonierenden Musikerinnen Julia Radschiner und Mihoko Ikezawa. Zu zweit schaffen sie es, eine dichte Klangwolke zu erzeugen, mit der sie ihr Publikum in ein vollkommenes Hörererlebnis einhüllen.

 

Cristina Kapusta gibt ein Woche später, am 18. März mit ihrer Band Eos im Neruda ihr musikalisches Stelldichein. Begleitet wird sie von Felix Junger (Gitarre), Philipp Kienberger (Bass) und Jörg Leichtfried (Klavier). Ihre Kompositionen beruhen auf klassischem Jazz, erhalten jedoch insbesondere durch Singer-Songwriter Einflüsse einen kontemporären Sound.

 

Last, but not least: Zum Abschluss des diesjährigen Festivals Tania Fuentes Alonso aus Kuba, Carla Natascha aus Bolivien, sowie als Geheimtipp Rosa Sánchez aus Costa Rica. Ihre Stimme erinnert sowohl an Mercedes Sosa, aber auch an Chavela Vargas und ist doch einzigartig - unverwechselbar. Das in Barcelona gegründete Rosa Sánchez Quartett befasst sich seit Jahren mit dem mexikanischen Genre des Son Jarocho, welches auch auf ihrem letzten Album „Picante Pero Sabroso“ im Mittelpunkt steht. Der KulturRaum Neruda, zentral im 4. Wiener Bezirk lädt zur Interaktion zwischen Publikum und Künstlerinnen ein.

Website: www.neruda.at

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account