Magazin für Kultur, Integration und spanische Sprache in Österreich
Cover CulturaLatina & Österreichische Kultur

Jetzt Abo bestellen!
Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular an: anzeigen@culturalatina.at,
Fax: +43 (0)134242414 987

[Hier klicken - Formular Download 46KB]

Kino: Cine Latino Festival im Filmcasino Wien

20. April 2017 - 27. April 2017, 00:00 - 06:00

Alle zwei Jahre präsentiert das CINE LATINO FESTIVAL ein vitales und vielseitiges Panorama des aktuellen Filmschaffens aus Lateinamerika. Vom 20. bis 27. April 2017. Mehr Informationen unter:  ...




Erleben Sie Peru!

20. April 2017 - 04. Mai 2017, 18:30 - 18:30

DIE ÖSTERREICHISCH-PERUANISCHE GESELLSCHAFT IN ZUSAMMENARBEIT MIT DER VHS MARIAHILF
teilen mit, dass folgende Veranstaltungen über PERU durchgeführt werden
 
Es spricht D.I. Heinrich Schmutzenh ...




Georgia creimer: Incorporado

25. April 2017 - 09. Mai 2017, 12:00 - 12:00

Georg Folian convida para a abertura da exposição individual da artista plástica brasileira: "georgia creimer: incorporado".

Vernissage: 25 APR 2017 – 19:00
Atelierhaus der Akademie der bildend ...




Erleben Sie Peru!

27. April 2017 - 11. Mai 2017, 18:30 - 18:30

DIE ÖSTERREICHISCH-PERUANISCHE GESELLSCHAFT IN ZUSAMMENARBEIT MIT DER VHS MARIAHILF
teilen mit, dass folgende Veranstaltungen über PERU durchgeführt werden
 
Es spricht D.I. Heinrich Schmutzenh ...




The Vienna Workshop Gallery: Maximilian Seeböck

28. April 2017 - 10. Mai 2017, 11:00 - 19:00

A empresária brasileira, Valéria Mac Knight, convida para a abertura do seu espaço cultural The Vienna Workshop Gallery, um espaço dedicado à arte e ao processo criativo. El 27 de abril – 1 ...




Tango Argentino Anfänger Intensiv Workshop

28. April 2017 - 29. April 2017, 13:00 - 19:00

ANFÄNGER INTENSIV WORKSHOP = BASIS I WS. Teil I ist für Anfänger ohne u. mit Vorkenntnisse geeignet. Inhalt: Basis des Tangos (Haltung, Umarmung, Gehen, Kreuz, Ochos), Musikalität, Improvisati ...




Kreative Workshops für Kinder - Talleres creativos para niños

28. April 2017 16:00

Erzähle mir ein Märchen! "Die vergessliche Fledermaus" (4 - 8 Jahre). Dieser Workshop hat zum Ziel, dass die Kleinsten das aktive Vorlesen des Märchen "Derjenige, der sehen und riechen kann" ge ...




Die Kunst wohnt in uns – Kunst wohnt am See. Malerei von Fritz Walter JETZINGER

28. April 2017 19:30

„Die Kunst wohnt in uns“ – das sagte der Künstler Fritz Walter Jetzinger einmal. In der Seestadt Aspern werden nun erstmals Teile seines Spätwerkes gezeigt. Ölbilder, die Jetzinger aussch ...




Jalisco Philharmonic / Parisotto

28. April 2017 20:00

Das führende Orchester Lateinamerikas kommt nach Wien! Lateinamerikanische Percussion trifft deutsche Romantik. In über hundert Jahren haben die Musiker der Jalisco Philharmonic aus Guadajara, M ...




CD Präsentation des Ensembles Spirituosi: “Souvenir Latino“

02. Mai 2017 19:30

Das Ensemble Spirituosi wird ihre neue CD "Souvenir Latino" - Europa y Latinoamérica, un viaje redondo am 2. Mai um 19:30 Uhr im Barocksaal des Magistratisches Bezirksamt im 3. Wiener Bezirk prä ...




Burundanga de Jordi Galceran / Teatro en español

02. Mai 2017 - 07. Mai 2017, 20:00 - 20:00

Soles del Sur presenta la comedia "Burundanga" de Jordi Galceran del 2 al 7 de mayo. Plazas limitadas. ¡No te la pierdas! Sinopsis en español de "Burundanga"

Berta, una estudiante de postgrado, ...




Vortrag/CARMEN CALVO: Ein Register menschlicher Erfahrungen/Registro de experiencias humanas

03. Mai 2017 19:00

Carmen Calvos Werk ist unvorhersehbar. Die vielschichtige Arbeit der 1950 in Valencia geborenen Künstlerin ist ein getreuer Spiegel unserer Welt. Sie braucht keine grossen Themen solange jeder ne ...




Erleben Sie Peru!

04. Mai 2017 - 18. Mai 2017, 18:30 - 18:30

DIE ÖSTERREICHISCH-PERUANISCHE GESELLSCHAFT IN ZUSAMMENARBEIT MIT DER VHS MARIAHILF
teilen mit, dass folgende Veranstaltungen über PERU durchgeführt werden
 
Es spricht D.I. Heinrich Schmutzenh ...




“UTOPIE”, do artista austríaco Hermann Nitsch

04. Mai 2017 18:30

A Nitsch Foundation tem a honra de convidar a comunidade brasileira para uma noite especial, no contexto da exposição “UTOPIE”, do artista austríaco Hermann Nitsch,  no dia 4 de Maio, das ...




“Metamorphosis” del Artista Francisco Claure

04. Mai 2017 19:00

La Embajada del Estado Plurinacional de Bolivia en Viena  invita a los Residentes Bolivianos en la República de Austria, Republica Checa, Eslovenia, Eslovaquia, Bulgaria, Hungría, Croacia y ami ...




Montag, 14 November 2016 01:39

Wiener Rotkreuz Ball 2016 – „Wien trifft Brasilien“

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Samba am Wiener Rotkreuz Ball. „Wien trifft Brasilien“ am 11.11.2016 im Wiener Rathaus. Foto: Helmut Miklas

Text: Franziska Öllinger/Helmut Miklas | Foto: Helmut Miklas
Ein Feuerwerk bunter Lebensfreude und mitreißende Rhythmen mischten sich mit der Eleganz eines Traditionsballs in erstaunlicher Leichtigkeit. Das Wiener Rote Kreuz lud zu einem rauschenden Fest.

Nur die Feststiege liegt zwischen dem grauen herbstlichen Wien und der pulsierenden Leichtigkeit Brasiliens. Unter dem Motto „Wien trifft Brasilien“ wurde am 11.11.2016 die heurige Ballsaison mit dem eleganten Rotkreuz Ball glanzvoll eröffnet. Einer der schönsten und zugleich geschichtsträchtigsten Veranstaltungsräume unserer City, das Wiener Rathaus fand sich erfüllt von heißen Sambarhythmen. Buntschillernde Kostüme in allen Regenbogenfarben auf samtbrauner Haut ließen Augen und Ohren eintauchen in brasilianische Lebensfreude pur!

Nach dem festlichen Einzug des Jungdamen- und Jungherrenkomitees unter der Leitung von Prof. Thomas Schäfer-Elmayer, -  welcher sich zu vorgerückter Stunde höchst selbst unter das sambatanzende Volk mischte – verwandelte sich der ehrwürdige Festsaal alsbald zum fröhlich bunten  „Sambodrom“ gefolgt von Wiener Walzerklängen.  So schön kann Helfen sein, denn auch heuer wieder dienen die Einnahmen dieser wundervollen Ballnacht dazu, die weltumspannenden humanitären Projekte des Wiener Roten Kreuzes zu ermöglichen und auszubauen.

Kurz vor Mitternacht zauberte Raquel Souza mit ihrer „Brasilianischen Zeitreise“ die Geschichte und Traditionen Brasiliens in den imperialen Rahmen. Maculele, Capoeira, Gafieira, Samba in dynamischen und atemberaubenden Choreographien berauschten alle Sinne.
Apropos Sinne. Kulinarisch verband sich ein eigens kreierter Rio Burger in trauter geschmacklicher Eintracht mit Leberkäsesemmel und Tacaca mit Alt Wiener Gulaschsuppe – wer Lust hatte, konnte sich im Nordbuffet in der Kunst perfekt gemixter Caipirinhas üben -  so gestärkt tanzte man noch lange und ab ein Uhr Früh je nach Gusto brasilianisch, in der Radio Wien Disco oder zu den Klängen der Wolfgang Steubl Big Band in den regnerischen Morgen.  

Samba pa' ti! im Rathaus am Rotkreuzball
Samba pa' ti! im Rathaus am Rotkreuzball "Wien trift Brasilien" 2016. (Foto: Helmut Miklas)
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account