Magazin für Kultur, Integration und spanische Sprache in Österreich

Veranstaltungen

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
Dienstag, 25 August 2015 21:25

Eine Stadt. Ein Buch 2015: Sofies Welt

Geschrieben von

Zum 14. Mal findet heuer bereits die große Buch- und Leseförderungsaktion „Eine Stadt. Ein Buch.“ statt, bei der seit 2002 jedes Jahr ein Autor bzw. ein Buch in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt wird. Das heurige Gratisbuch ist Jostein Gaarder - „Sofies Welt“ ab 25. November.

„Sofies Welt“ erschien bislang in 60 Sprachen und erreichte eine Weltauflage von mehr als 40 Millionen Exemplaren. Es geht darin um ein 14jähriges Mädchen in Oslo, das eines Tages Post von einem Unbekannten erhält. Der Absender schlägt Sofie vor, mit ihm über scheinbar so einfache Fragen wie „Wer bist du?“ und „Was ist ein Mensch?“ nachzudenken. In mehreren Lieferungen bekommt sie schließlich Abhandlungen über die abendländische Philosophie – beginnend mit Sokrates, Platon und Aristoteles und endend mit Freud und Sartre.

Im Laufe der Geschichte erfahren wir freilich, dass wir in Wirklichkeit ein Buch lesen, das Geburtstagsgeschenk eines UN-Majors an seine Tochter Hilde darstellt. Doch plötzlich beginnt die Sofie im Buch, ein Eigenleben zu entwickeln.

Der 1952 in Oslo geborene Jostein Gaarder studierte Philosophie, Theologie und Literaturwissenschaft und unterrichtete danach in verschiedenen Schulen. Mit seinem zweiten Roman – Sofies Welt – gelang ihm 1993 der Durchbruch als Schriftsteller. Seither hat er mehrere Romane (Maya oder Das Wunder des Lebens, Das Orangenmädchen) verfasst, die von Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen gerne gelesen werden. Er lebt mit seiner Ehefrau, einer Theaterkritikerin, und seinen beiden Kindern in Oslo.

Weitere Informationen: www.einestadteinbuch.at

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account