Magazin für Kultur, Integration und spanische Sprache in Österreich

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch

CulturaLatina bestellen!
Formular ausfüllen und senden an: anzeigen@culturalatina.at,
Fax: +43 (0)134242414 987

[Hier klicken - Formular Download 46KB]

… … …
CulturaLatina   CulturaLatina  


Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • Comida vienesa o de Austria?
    Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados austriacos.
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
Montag, 23 Juli 2018 15:50

Lagois-Fotowettbewerb 2018

Geschrieben von
Der Lagois-Wettbewerb ist spezialisiert auf sozialkritische, globale und ethische Fragestellungen - und damit einzigartig in Deutschland. (Foto: Pixabay/EPV)

Es sind Momente, die uns so berühren, dass wir eine Gänsehaut bekommen: Schöne Musik, ein wilder Tanz, ein bewegendes Ritual. Ein kunstvolles Handwerk, das Brauchtum unserer Vorfahren. Solch immaterielles Kulturerbe prägt uns – und begleitet unser Leben. Doch wie geben wir diese Erinnerungen weiter? Wie können wir aus dem Kulturerbe lernen?

Der Lagois-Fotowettbewerb 2018 sucht herausragende fotografische Arbeiten zum Thema "Immaterielles Kulturerbe erielles Kulturerbe erielles Kulturerbe -Kreativität, Wissen, Traditionen Kreativität, Wissen, Traditionen Kreativität, Wissen, Traditionen weitergeben" weitergeben". Eingereicht werden können Fotografien, Smartphone-Fotos und 60-sekündige Kurzvideos, die sich mit dem kulturellen Erbe beschäftigen. Inspiration dafür bietet die internationale Liste der UNESCO mit 450 Formen des Immateriellen Kulturerbes. 72 Kulturformen stehen im deutschen Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes.

Der Wettbewerb ist mit insgesamt 5.000,- Euro dotiert und ist ein Beitrag zum Europäischen uropäischen Kulturerbejahr 2018. Die Schirmherrschaft für den Kulturerbejahr 2018 Wettbewerb haben die Deutsche UNESCO Kommission übernommen sowie die Ständige Vertreterin des Landesbischofs der Evangelisch-Lutherischen Kirche Bayern (ELKB), Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler.
Der Fotowettbewerb umfasst zwei Kategorien und richtet sich an Profifotografen sowie Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren. Einsendeschluss für den Fotowettbewerb ist Freitag, 30. November 2018. Zudem gibt es einen Förderpreis für ein Projekt, das bis November abgeschlossen werden soll. Einsendeschluss für den Förderpreis ist der 30. Juli 2018.

Bei der Preisverleihung im Frühjahr 2019 wird eine Wanderausstellung mit einer Auswahl aller eingereichten Bilder eröffnet. Diese tourt ab 2019 durch die Bundesrepublik und kann von Galerien, Kommunen oder Bildungseinrichtungen ausgeliehen werden.
Kooperationspartner des Wettbewerbs sind die Evangelische Jugend Bayern (ejb) und die Druckerei Pigture. Medienpartner sind die Wochenzeitung Sonntagsblatt, das Evangelische Fernsehen (efs), die Evangelische Funkagentur (efa), Vernetzte Kirche und die Evangelische Medienagentur (ema).

Der Lagois-Fotowettbewerb wird seit 2008 alle zwei Jahre vom Evangelischen Presseverband für Bayern e.V. (EPV) vergeben. Namensgeber für den Preis ist der bayerische Pfarrer Martin Lagois (1912-1997), der mit seiner Medienarbeit die evangelische Publizistik prägte. 2016 widmete sich der Lagois-Fotowettbewerb dem Thema "Auf der Flucht: Frauen und Migration".

Teilnahmebedingungen Martin-Lagois-Fotowettbewerb 2018

Lagois Fotowettbewerb Lagois Fotowettbewerb
Der Lagois-Fotowettbewerb zum Thema "Immaterielles Kulturerbe" ist mit insgesamt 5.000,- Euro dotiert. Der Fotopreis wird in zwei Kategorien vergeben.
1. Der Fotopreis in Höhe von 2.500,- Euro richtet sich an Profifotografinnen und -fotografen.
2. Der Jugendpreis richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahren.

Er wird von der Evangelischen Jugend in Bayern und der Stiftung Evangelische Jugendarbeit gefördert. Der Jugendpreis ist mit fünfmal 300,- Euro dotiert. Eingereicht werden dürfen auch Gruppenarbeiten. Für Minderjährige muss eine Einverständniserklärung beigefügt werden.
Eingereicht werden können analoge und digitale Reportagen oder Serien mit maximal zehn Fotos, Smartphone-Fotos und Kurzvideos (max. 60 Sekunden). Die Bilder müssen innerhalb der letzten drei Jahre entstanden sein. Es werden ausschließlich Fotos akzeptiert, auf denen Bildteile weder hinzugefügt noch entfernt worden sind (Composing). Eine Auswahl der Fotos aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer wird in der Wanderausstellung präsentiert.
Für die Bewerbung ist ein PDF-Dokument in A4 mit folgendem Inhalt einzureichen: - Kurzlebenslauf mit Kontaktdaten (Mail, Webseite, Telefon) - 5-10 Fotografien, max. 3. Kurzvideos
- Kurzbeschreibung des Projekts / der Reportage
- bei minderjährigen Bewerbern: Einwilligungserklärung der Erziehungsberechtigten.

Einsendeschluss für den Lagois-Fotowettbewerb ist der 30. November 2018.

Lagois Förderpreis Lagois Förderpreis
Der Förderpreis ist mit 1.000,- Euro dotiert. Das zu fördernde Projekt zum Thema "Immaterielles Kulturerbe" muss bis Ende November 2018 realisiert werden. Die Förderung wendet sich an Fotografinnen und Fotografen, die ein  fotografisches Projekt realisieren, beenden oder erweitern möchten. Die Ergebnisse (z.B. als Installation, analoge oder digitale Ausstellung) müssen bei der Preisverleihung im März 2019 präsentiert werden.

Für die Bewerbung ist ein PDF-Dokument in A4 mit folgendem Inhalt einzureichen:
- Exposé zum Thema mit Beschreibung der Zielsetzung und Darstellungstechnik (max. eine DIN A4-Seite)
- Lebenslauf mit Informationen zum beruflichen Werdegang sowie zu Publikationen und Ausstellungen - 5-10 Fotografien als Arbeitsproben.
Einsendeschluss für den Lagois-Förderpreis ist der 30. Juli 2018.

Redaktion

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account