Magazin für Kultur, Integration und spanische Sprache in Österreich

CulturaLatina  


CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch

CulturaLatina bestellen!
Formular ausfüllen und senden an: anzeigen@culturalatina.at,
Fax: +43 (0)134242414 987

[Hier klicken - Formular Download 46KB]

… … …

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
3
6
9
10
12
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
28
30
31

Cultura de Austria

  • Comida vienesa o de Austria?
    Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados austriacos.
  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
Samstag, 07 April 2018 08:52

Donauinselfest 2018 feiert 35-jähriges Jubiläum mit Programm-Feuerwerk für jeden Geschmack

Geschrieben von
Das Donauinselfest ist seit 35 Jahren eine kulturelle Visitenkarte für das pulsierende, weltoffene und zukunftsorientierte Wien. "35 Jahre rot-weiß-rote Musikkultur for free".

Das Wiener Donauinselfest wird von der SPÖ Wien veranstaltet und ist das größte Open-Air-Festival in Europa mit freiem Eintritt. Von 22. bis 24. Juni 2018 wird es ein hochkarätiges Musik-, Action- und Fun-Programm bieten.

Seit 35 Jahren bringt das Donauinselfest hochkarätige internationale und nationale Musik-Acts sowie ein abwechslungsreiches Action- und Fun-Programm für Groß und Klein in das beliebte Freizeitparadies der Bundeshauptstadt. Von 22. bis 24. Juni 2018 begeht das von der SPÖ Wien initiierte Donauinselfest sein Jubiläum auf den elf Bühnen und heuer 18 Themeninseln. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten SPÖ Wien-Landesparteisekretärin Barbara Novak und pro event-Geschäftsführer Thomas Waldner am Donnerstagvormittag erste Höhepunkte des diesjährigen Festivalprogramms.

Seit seiner ersten Ausgabe 1983 hat sich das Donauinselfest vom kleinen Familienfest zu Europas größtem Open-Air-Festival mit freiem Eintritt für heimisches und internationales Publikum aller Altersklassen entwickelt. Seit jeher legen die Veranstalter großes Augenmerk auf die Förderung rot-weiß-roter Musikkultur. Auch heuer werden wieder rund drei Millionen Besuche bei rund 600 Stunden Musik-, Action-, Sport- und Fun-Programm sowie 200 nationalen und internationalen Acts erwartet.

Innovationen und neue Partner auf dem 35. Donauinselfest

Auf Europas größtes Open-Air-Festival mit freiem Eintritt setzen in ihrer Markenkommunikation erstmals OBI, Kärcher und Coca-Cola und feiern ihre Inselpremiere mit aufsehenerregenden Inszenierungen. Mit einem Gesamt-Werbewert von über 130 Millionen Euro durch die Berichterstattung in nationalen und internationalen Medien ist das Donauinselfest ein attraktiver Partner für starke Marken, die von der internationalen Strahlkraft des Festivals profitieren.

Erste internationale und nationale Acts auf den Bühnen des Inselfests

Radio FM4/Planet.tt Bühne

Als internationaler Headliner tritt am Freitag die deutsche Antilopen Gang auf, die mit ihrem Nummer-Eins-Album „Anarchie und Alltag“ schon 2017 einen sensationellen Erfolg feiern durfte. Am Sonntag übernimmt die U.S.-amerikanische Indie Rock Band Portugal.The Man rund um Frontman John Gourley, die mit ihrem Grammy Award ausgezeichneten Hit „Feel It Still“, die Insel rocken wird.

Wien Energie/Radio Wien Festbühne

Niemand geringerer als STS-Urgestein Gert Steinbäcker & Band werden am Samstag unvergessliche Austro-Hits wie „Großvater“ oder „Und irgendwann bleib i dann dort“ sowie neue Hits aus seinem Soloalbum „Ja eh“ zum Besten geben. Auch ein ganz Großer der deutschen Musikgeschichte, Konstantin Wecker, wird 2018 mit Klassikern und neuen deutschen Liedern im Rahmen seiner „Poesie und Widerstand“-Tour das Donauinselfest beehren.

spark7/KRONEHIT Bühne

Auf der „ÖBB/VIVA Austria Insel“ wird der niederländische House-DJ und Musikproduzent Fedde le Grand, bekannt durch seine Erfolgstracks „Put Your Hands Up for Detroit“ oder „Let Me Think About It“ ordentlich Gas geben. Auch das Wiener Deep House Indie Pop-Duo Möwe wird mit beliebten Hits wie „Blauer Tag“, „Lovers Friends“ oder „Skyline“ die InselbesucherInnen zum Tanzen animieren.

Flughafen Wien/Radio Niederösterreich Schlager & Swing Bühne

Die charismatische Band Münchener Freiheit hat nicht nur ihr neues Album „Schwerelos“ im Gepäck, sondern wird mit ihrem unverwechselbaren „Romantic Sound“ und zeitlosen Hits wie „Ohne Dich“ oder „SOS“ den Fans ordentlich einheizen. Für alle Austro-Musikfans werden Elisabeth Engstler und Andreas Steppan im Rahmen des „Best of I Am From Austria“-Specials die größten Hits von Rainhard Fendrich zum Besten geben.

Ö1 Kulturzelt

Das „neue Wienerlied“ erhält mit dem Pop-Duo Wiener Blond rund um die jungen Musiker Sebastian Radon und Verena Doublier und dem Original Wiener Salonensemble eine Bühne. Für ausgelassene Stimmung wird der österreichische Kabarettist Lukas Resetarits mit seinem neuen Programm „70er – leben lassen“ sorgen.

Rock The Island Contest sucht nach heimischen Musiktalenten

Beim neunten Rock The Island Contests können heimische KünstlerInnen und Bands noch bis 15. April 2018 ihre Live-Videos auf www.donauinselfest.at einreichen und sich mit etwas Glück einen der fünf heiß begehrten Auftritte auf der „Wien Energie/Radio Wien Festbühne“, „FM4/Planet.tt Bühne“, „spark7/KRONEHIT Bühne“ oder der „Flughafen Wien/Radio Niederösterreich Bühne“ sichern. 2018 finden wieder die beliebten Wohnzimmersessions statt, in deren Rahmen die von der Jury auserwählten Acts, zwischen Mai und Juni, eine musikalische Live-Performance in den Wohnzimmern ihrer Fans darbieten. Ab 15. April 2018 auf www.donauinselfest.at anmelden und ein aufstrebendes heimisches Musiktalent live in den eigenen vier Wänden erleben.

Innovationen und neue PartnerInnen auf dem 35. Donauinselfest

OBI, Kärcher und Coca-Cola setzen in ihrer Markenkommunikation erstmals auf Europas größtes Open-Air-Festival mit freiem Eintritt und feiern ihre Inselpremiere mit aufsehenerregenden Inszenierungen. Mit einem Gesamt-Werbewert von über 130 Millionen Euro durch die Berichterstattung in nationalen und internationalen Medien ist das Donauinselfest ein attraktiver Partner für starke Marken, die von der internationalen Strahlkraft des Festivals profitieren.

„OBI Do-It-Yourself Entertainment“

Von OBI, dem Spezialisten für Bau- und Heimwerkermärkte, bekommen die Gäste mit der „OBI Mach-Bar Insel“ einen Ort, wo der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind und kleine und große BesucherInnen mit coolen Drinks und tollen Gadgets überrascht werden. Ganz im Zeichen von Do-It-Yourself stehen auch der „OBI Flower-Tower“ mit gemütlichen OBI Selbstbaumöbeln und das „OBI Bohrmaschinen-Rrrrodeo“ auf der „Wien Energie/Radio Wien Festinsel“.

Der „Kärcher Bagjump“ macht Unmögliches möglich

Gemeinsam mit Kärcher, dem Weltmarktführer für Reinigungstechnik, holt das Donauinselfest ein besonderes Action-Highlight auf die Insel. Wagemutige können auf der „Karaoke Insel“ beim „Kärcher Bagjump“, wie Tom Cruise im Blockbuster „Mission Impossible“, von einem 3,5 Meter hohen Turm verschiedene Stunts ausprobieren und ein Sofortbild von ihrer Heldenpose mit nach Hause nehmen.

WM-Public Viewing in der Coca-Cola Fanzone

Auf der „DMAX Austria Action & Fun Insel“ können fußballaffine Inselfans täglich drei Gruppenspiele der FIFA Fußball-WM 2018 auf einer großen LED-Wall in der gemütlichen Chillzone bei einem vielfältigen Gastronomieangebot mitverfolgen und mit etwas Glück Plätze für die VIP-Area der Fanzone für die Dauer eines Spiels gewinnen.

„SLAM Karaoke – presented by W24“

Mit dem Wiener Stadtsender W24 präsentiert das Donauinselfest heuer zum ersten Mal „SLAM Karaoke – presented by W24“. Hier bekommen eingefleischte Inselfans an allen drei Tagen selbst die Chance für ihren großen Auftritt auf dem Donauinselfest. Mit viel Talent kommen sie sogar zu Fernsehruhm im W24-Donauinselfest-Sonderprogramm. Pro Tag wird unter den talentierten Insel-Karaoke-Stars ein Tagessieger gekrönt und mit tollen Preisen belohnt.

Abheben beim „Eurowings Stage-Flying“

Zum zweiten Mal präsentiert sich Eurowings als „Official Air Carrier“ und lässt seine Fluggäste auf der „ÖBB/VIVA Electronic Music Insel“ abheben: Mit dem „Eurowings Stage-Flying“, einem überdimensionalen Flying-Fox, fliegen Mutige 160 Meter am Seil über die Partycrowd, bevor sie neben dem Backstage Bereich der spark7/ KRONEHIT Electronic Music-Bühne landen.

„Eskimo/okidoki Kinderfreunde Insel“

Die beliebte Speiseeismarke Eskimo präsentiert sich heuer exklusiv mit einem starken Auftritt auf dem Donauinselfest sowie auf der „Eskimo/okidoki Kinderfreunde Insel“ und wird neben einem bunten Aktivitätenprogramm für kleine und große Kids, auch für erfrischende Abkühlung und ein herzhaftes Geschmackserlebnis bei EisliebhaberInnen sorgen.

„Stadtimpuls Pop-up Kreativmarkt“

Beim Stadtimpuls Pop-up Kreativmarkt auf der „Bank Austria Wien Insel“ präsentieren 20 junge DesignerInnen ihre innovativen und originellen Produkte bunt, engagiert und nachhaltig. Hier bekommen österreichische JungdesignerInnen, ProduzentInnen, KünstlerInnen und Start-ups die große Bühne für ihre nachhaltigen und handgefertigten Produkte.

Weiter lesen: donauinselfest.at

 

Redaktion

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account