Magazin für Kultur, Integration und spanische Sprache in Österreich

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch

CulturaLatina bestellen!
Formular ausfüllen und senden an: anzeigen@culturalatina.at,
Fax: +43 (0)134242414 987

[Hier klicken - Formular Download 46KB]

… … …
CulturaLatina   CulturaLatina  


Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
4
6
7

Cultura de Austria

  • Comida vienesa o de Austria?
    Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados austriacos.
  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
Montag, 12 Februar 2018 21:33

Carla Natascha präsentiert ihr neues Latin Album „TIERRA LINDA“ (Schöne Heimat)

Geschrieben von
Tierra Linda: Die neue Produktion von Carla Natascha Foto: CN

Nach rund zweijähriger, intensiver Arbeit an ihrem neuen Album ist es nun endlich soweit! Carla Natascha präsentiert ihr neues Latin Album mit dem vielversprechenden Titel „Tierra Linda“ – was so viel wie „Schöne Heimat“ bedeutet - am 9. März, LIVE im Kulturhaus „Sargfabrik“. 

Die temperamentvolle Austro-Bolivianerin beweist mit ihren neuen, größtenteils eigenen Songs einmal mehr ihr Talent. Ihre neuen Lieder sind eine Reflexion ihres Lebens - sehr gefühlvoll und persönlich erzählt sie mit ihrer Musik Geschichten voll von Emotionen und verzaubert mit ihrer kraftvollen Stimme. Carla Natascha möchte mit ihrer neuen Musik daran erinnern, wie wichtig es ist, die Freude am Leben und dem was für uns Heimat bedeutet, nicht zu verlieren.

Im Rahmen des Album Release wird sie gemeinsam mit ihrer 10-köpfigen Bigband – allesamt renommierte Musiker aus Lateinamerika und Österreich – ihre schwungvolle Musikmischung von Salsa, kubanischer Rumba, über Merengue und Bachata, sowie Cumbia del Sur und Latin Rock-Pop performen.

Die heißblütige Latino-Sängerin wird im Rahmen der CD-Präsentation auch lateinamerikanische und österreichische Special Guests begrüßen, die im Zuge der Produktion mitgewirkt haben.
„Tierra Linda“ wurde von REChord Sounds unter Leitung von Carlos Pino-Quintana und Carla Natascha produziert. Musikmischung bei JJ del Rio Productions und Arpad Hadnagy RPM.

Der 9.3. ist für alle Worldmusic-Musikliebhaber ein absolutes Highlight im März. Denn wer Carla Natascha jemals live auf der Bühne erlebt hat, weiß, ihre Auftritte sind eine einzigartige Performance und ein wahres Feuerwerk an Energie und Leidenschaft.

Die Karten sind über www.sargfabrik.at zum Preis von Euro 21,-- oder Wien-Ticket und Ö-Ticket erhältlich. Studenten erhalten gegen Vorlage eines Ausweises das Ticket für 13, -- Euro. Die Tickets sind limitiert, daher rasch online sichern.
Einlass: 19:00h
Konzertbeginn: 20:00h

Mehr erfahren unter: www.carlanatascha.com oder auf Facebook: https://www.facebook.com/carlanataschamusic/ 

CARLA NATASCHA - Biographie:

Carla Natascha ist in Santa Cruz de la Sierra (Bolivien) geboren und aufgewachsen. Schon von klein auf konnte sie sich bei zahlreichen Auftritten durch ihr Gesangs- und Tanztalent hervorheben und dadurch Gesangs-Wettbewerbe auf nationaler Ebene gewinnen, sowie an Festivals in Brasilien teilnehmen.

Auf ihrem Weg zur charismatischen Künstlerpersönlichkeit, die sie heute repräsentiert, belegte sie fortführende Tanzausbildungen an den Akademien Uriarte und Fama Machine in Bolivien, sowie an der Aline Bitate-Danς Arte in Sao Paolo und dem LLC.-Usa in Bratislava. 

In Wien studierte Carla Natascha am Prayner Konservatorium Jazzgesang und perfektionierte ihre Stimmtechnik in Sologesang. Parallel zum Studium nahm sie an Burgtheater-Auditions teil, wurde prompt vom legendären Theaterregisseur Peter Zadek engagiert und performte in Folge als Solosängerin und Tänzerin in mehreren Produktionen am Wiener Burgtheater, sowie bei den Salzburger Festspielen unter der Leitung von großen Theaterregisseuren wie Martin Kusej und Stephan Kimming.

Paralell zu ihrer musikalischen Laufbahn 2013 schloss sie ihre Ausbildung mit dem Bachelor of Arts Theater, - Film und Medienwissenschaften an der Uni Wien, sowie ihre Fitnessausbildung an der Sportuniversität in Wien ab.


Carla Natascha & Band das ist Latinoflair pur!
Ihr Herz gehörte jedoch immer schon den Rhythmen ihrer lateinamerikanischen Heimat. Deshalb gründete sie bereits 2007 als Leadvocal ihre eigene Band mit überaus renommierten Musikern aus aller Welt. Ihre Konzerte mit karibischer Tanzmusik sind ein besonders stimmungsvolles Erlebnis mit Flair, Eleganz, Sinnlichkeit, Lebensfreude und daher einfach unvergesslich.

Mit ihren Band-Formationen ist sie ein willkommener Star auf traditionsreichen Hofburgbällen, sowie bei europäischen Festivals und Charity-Veranstaltungen. Kein Wunder, denn ihr Repertoire ist international und beinhaltet ebenso bekannte, lateinamerikanische Hits sowie eigene Kompositionen der Genres Salsa, Cha-Cha-Cha, Latin Pop, Rumba, Bolero, Merengue, Cumbia und vieles mehr.

Gemeinsam mit dem Label RECord Sounds veröffentlichte Carla Natascha 2011 ihre erste CD mit dem Titel „Y Es Sólo Amor“. Das Album ist bis heute in allen namhaften Musikportalen erhältlich.

Redaktion

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account