Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch


CULTURA DE AUSTRIA

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…

Die „United Nations Women's Guild - UNWG“ veranstaltete in Wien den "UNWG International Festival Bazaar" mit 10.000 Delegierten aus 80 Ländern. Das gesammelte Geld geht an bedürftige Kinder auf der ganzen Welt. Lateinamerikanische Länder nahmen mit Freude und Begeisterung teil.

Die neue Ausgabe von CulturaLatina & Österreichische Kultur, dem deutsch-spanischen Kultur-Magazin Österreichs ist da mit vielen interessanten Themen.

Wien/La Gamba. Die Tropenstation La Gamba befindet sich am Rande der Ortschaft La Gamba und des Nationalparks Piedras Blancas, einem der letzten primären tropischen Tieflandregenwälder Mittelamerikas. Aufgrund klimatischer, geografischer und erdgeschichtlicher Gegebenheiten zählt dieses niederschlagsreiche Gebiet (Jahresniederschlag etwa 6.000 mm) zu den artenreichsten der Neuen Welt.

Das Internationale Literaturfestival Erich Fried Tage 2017  findet von 28. November bis 3. Dezember 2017 im Literaturhaus Wien und im Filmcasino unter dem Motto „Ach! Reden über die Liebe“  mit internationalen Gästen aus den Sparten Literatur, Graphic Novel, Musik und Film statt. Der Erich Fried Preis 2017 geht an Teresa Präauer.

Sonntag, 12 November 2017 10:18

Fantomas gegen die Angst und das Vergessen

Von

Im November präsentieren die Künstler*innen Gin Müller, Jan Machacek, Miriam Balderas, Kaveh Parmas und Edwarda Gurrola im brut im Theater Hamakom den zweiten Teil von FANTOMAS MONSTER. Die Serie thematisiert und reflektiert die Erfahrungen von Künstler*innen und Aktivist*innen mit realem Staatsterror, Widerstand und Flucht, erzählt aber auch humorvoll über mutige Rebellion, Funken von Hoffnung und die Notwendigkeit menschlicher Superheld*innen.

Medien

Der Verein Trébol zur Förderung der Entwicklung und des künstlerisch-kulturellen Austausches zwischen Lateinamerika und Europa präsentiert die Konzertreihe „Winter Konzerte“. Am 14.11.2017, 29.11.2017, 5.12.2017 und 24.01.2018.

Am 25 Oktober kamen über 7.000 Menschen zur feierlichen Wiedereröffnung des Weltmuseums Wien. Anwesend war auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen.

Seite 14 von 55

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account