Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch


CULTURA DE AUSTRIA

Hier finden Sie Veranstaltungen – von der Mexikanischen Botschaft sowie von der Mexikanischen Community in Österreich organisiert– im Gedenken an ein bedeutendes Kapitel der Geschichte Mexikos und Österreichs: Der historische Protest des mexikanischen Diplomaten Isidro Fabela beim Völkerbund gegen den Anschluss Österreichs an Nazi-Deutschland im 1938.

WOW! Die lateinamerikanische Sängerin Carla Natascha zeigte sich gestern, in der Präsentation ihrer neuen CD, mit einer erstaunlichen Reife auf der Bühne. Wir sahen die Künstlerin, die sich selbst bei jedem Auftritt immer wieder aufs Neue übertrifft, aufblühen.

Nach der Annexion im März 1938 hatte Österreich aufgehört, als souveräner Staat zu existieren. Als einziges Land der Welt legte Mexiko durch Gesandten Isidro Fabela, seinen Vertreter beim Völkerbund in Genf, gegen den "Anschluss" Österreichs an Hitler-Deutschland offiziellen Protest ein.

Nach rund zweijähriger, intensiver Arbeit an ihrem neuen Album ist es nun endlich soweit! Carla Natascha präsentiert ihr neues Latin Album mit dem vielversprechenden Titel „Tierra Linda“ – was so viel wie „Schöne Heimat“ bedeutet - am 9. März, LIVE im Kulturhaus „Sargfabrik“. 

Der 29. Welttag der Wiener Fremdenführer wird auch heuer wieder an zwei Tagen ausgetragen: Freitag, 16. Februar 2018: Führungen für blinde und sehbeeinträchtigte Besucher und Sonntag, 18. Februar 2018: Führungen und Vorträge von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Die Führungen und Vorträge an beiden Tagen sind kostenlos.

Anlässlich der Veröffentlichung des Buches Crónica de un encuentro. El cine mexicano en España, 1933-1948 (Ü: Chronik einer Begegnung. Das mexikanische Kino in Spanien, 1933-1948), präsentieren das Instituto Cervantes und das Zentrum für mexikanische Studien UNAM-Spanien eine Reihe von mexikanischen Filmen.

Das Cervantes Institut lädt zum 2. Didaktische LehrerInnentreffen in Wien ein. Am 23. und 24. Februar 2018 findet die Veranstaltung statt, mit Seminaren und Workshops, die verschiedenen Aspekten des Unterrichts von Spanisch als Fremdsprache von einem kreativen Ansatz behandeln.

Seite 15 von 57

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account