Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch


CULTURA DE AUSTRIA

  • Gustav Klimts "Der Kuss" als NFT-Kampagne
    Gustav Klimts "Der Kuss" als NFT-Kampagne Der Verkauf von 10.000 Stück einer digitalen Version des Meisterwerks Der Kuss erregte internationales Aufsehen.
  • Silvesterbräuche in Österreich
    Silvesterbräuche in Österreich Bleigießen macht man in Österreich zu Silvester….aber was genau ist das?
  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de Austria. Generalmente los austríacos utilizan…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del Waldviertel de Austria. Hechas con…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher” a los integrantes de la…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados austriacos.
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras arquitectónicas históricas de Austria. Es…
Redaktion

Redaktion

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das partizipatorische Tanzprogramm blickt auf 17.000 Teilnehmer:innen in den vergangenen 15 Jahren zurück und präsentiert nach zwei Jahre pandemiebedingte Bühnenpause wieder eine Aufführung im Ankersaal.

Die neue Sonderausstellung „BRASILIEN. 200 Jahre Beziehungsgeschichten“ ist vom 8. Juni 2022 bis zum 23. April 2023 in den vier Kabinetten und zwei Sonderausstellungssälen (Hochparterre) im Naturhistorischen Museum Wien zu sehen. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die faszinierende Vielfalt Brasiliens aus der Perspektive der jahrhundertelangen gemeinsamen Geschichte von Brasilien und Österreich mit ihren globalen Wechselwirkungen. Diese lassen sich in vielen Bereichen verfolgen – auf politischer Ebene bei großen Handelsabkommen genauso wie auf Ebene wissenschaftlicher und kultureller Kooperationen. Und nicht zuletzt auf der privaten Ebene – bei unserem persönlichen Konsumverhalten.

Die Stadt Wien, Magistrat 17 - Abteilung Integration und Diversität, veranstaltete ein Diskussionsforum für den Dialog zwischen den in Wien ansässigen internationalen Gemeinschaften. DieTeilnehmer:innen konnten ihre Erfahrungen und Meinungen zu den „Auswirkungen und Folgen der Pandemie auf die Integrationspolitik der Stadt Wien" äußern. Die Veranstaltung fand am Dienstag, dem 26. April im Wiener Rathaus statt.

Die Botschaft von Kolumbien in Österreich, die Lateinamerikaforschung Austria, der PEN Club Austria und das Weltmuseum Wien holen Juan Gabriel Vásquez nach Wien, um am 26. April um 18:30 Uhr im Weltmuseum aus seinen Werken zu lesen.

Von 29. März bis 11. April 2022 findet das Lateinamerika Filmfestival bereits zum 14. Mal im Salzburger Filmkulturzentrum DAS KINO statt. Nach Corona-bedingter Verschiebung ist es nun für das biennal stattfindende Festival endlich möglich, den Zuschauer:innen wieder das langersehnte Live-Kinoerlebnis zu bieten. Mit rund 30 Spiel- und Dokumentarfilmen bietet das Festival in 91 Vorstellungen neue Perspektiven auf einen Filmkontinent, der sich ständig neu erfindet, im heimischen Kinoprogramm jedoch oft unterrepräsentiert bleibt. Eröffnet wird der Programmreigen am Dienstag, 29. März um 19:15 mit der argentinischen Krimi-Komödie Criminales como nosotros - Glorreiche Verlierer.

Die Preisverleihung des fünften "Cocina Latina"-Rezeptwettbewerbs der Zeitschrift CulturaLatina für den Monat Februar fand am Freitag, den 19. März in den Räumlichkeiten des besten peruanischen Restaurants in Wien lima56 statt.

Samstag, 19 Februar 2022 11:27

Gustav Klimts "Der Kuss" als NFT-Kampagne

Der Verkauf von 10.000 Stück einer digitalen Version des Meisterwerks Der Kuss erregte internationales Aufsehen. 

Das Österreichische Lateinamerika-Institut bietet ab März die Weiterbildungsreihe "ACTAL - Lateinamerika Actual" an, die den erfolgreichen "Universitätslehrgang Interdisziplinäre Lateinamerika-Studien" ablöst. Der lang erwartete Bildungszyklus besteht aus 4 Modulen: Inklusion und Exklusion in der Politik", "Wirtschaft & Entwicklung", "Es reicht! – ¡Basta ya!" und "Natur und Lebensräume in Lateinamerika". ACTAL umfasst eine multidisziplinäre und globale Sicht auf aktuelle Kernthemen, die aus einer Perspektive von Inklusion und Diversität erforscht und diskutiert werden. Möchten Sie durch Experten Lateinamerika kennenlernen und verstehen? Melden Sie sich für ACTAL an.

Die neunte Ausgabe des Wiener brasilianischen Kulturfestivals "Os Brasis" feierte am Sonntag, 30. Januar, im Weltmuseum ihren Abschlusstag. Die Veranstaltung bot ein buntes, lebendiges und lehrreiches Programm, das vom Papagaio Verein und ihren Organisatoren Vanessa Noronha Tölle und Michael Tölle erfolgreich präsentiert wurde. Die brasilianische Community in Österreich ist stark vertreten und ihre Kultur wird von Österreichern gut angenommen und geliebt.

Samstag, 22 Januar 2022 10:55

V. Rezeptwettbewerb „CocinaLatina“

Der Rezeptwettbewerb „COCINALATINA findet zum fünften Mal statt und ist eine Initiative des Magazins CulturaLatina in Zusammenarbeit mit seinen Kooperationspartnern und Sponsoren, mit dem Ziel, die Kreativität hervorzuheben und die Integration durch die Kochkunst zu fördern. Schicken Sie uns Ihr kreativstes, einfachstes, wirtschaftlichstes und leckerstes Rezept. Einsendeschluss für Ihr Rezept: Freitag, 11.02.2022, 23.59 Uhr. Machen Sie mit und haben Sie Spaß beim Gewinnen! Kategorie: DESSERT.

Seite 2 von 69

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account