Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch


CULTURA DE AUSTRIA

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 720

Samstag, 01 Dezember 2012 01:36

“TANGO SEDUCCION” verführte Wien

Von
Gustavo Russo und seine Gruppe “TANGO SEDUCCION” verführte Wien mit seinem strikt geführtem und gefühlvollem Tango

Am 30.11. und am 01.12.2012 trat im Wiener Museumsquartier die Gruppe des bekannten Maestros Gustavo Russo, „Tango Seduccion” im Rahmen ihrer Tournee durch Österreich und Russland auf.

Unter der Leitung und Choreografie des weltweit bekannten Gustavo Russo ging die beliebteste Tango Show aller Liebhaber dieses Tanzes über die Bühne. Die Wiener waren fasziniert von den perfekten „cortes, quebradas und firuletes“ der exakten Koordination bis hin zu theatralischen Szenen mit vielfärbigen Effekten. Ein Neuanfang der “Tangomania” in der österreichischen Hauptstadt.

Der Tänzer und Choreograf Gustavo Russo, der in seiner Jugend den Tango gar nicht wollte, ist heute ein unverwechselbarer Stern dieses argentinischen Tanzes. “Der Barishnikov des Tango” – wie ihn die französische Presse genannt wird – zeigt in jeder seiner Präsentationen Eleganz, Dramatik, Autorität, Energie, Geschicklichkeit und viel Passion.

Tango Seduccion entstand im Jahr 2000, besteht aus 20 argentinischen Tänzern, unter ihnen MusikerInnen und SängerInnen.  Die Truppe ist schon in den verschiedensten Ländern aufgetreten, u.a. in Chile, Portugal, Israel, Lettland, Vereinigten Arabischen Emiraten, Deutschland, Bulgarien, Spanien, Brasilien, der Türkei, China, Holland, der Tschechischen Republik, Frankreich, der Schweiz, der Slovakei, Polen, Norwegen, Litauen, Estland, Taiwan, Griechenland, Serbien, Kroatien, Slowenien, Weissrussland auf der Insel Martinique.

Am Ende der Show überraschte die Tango Seduccion das Publikum mit einer fast nakten Verkleidung. Es bejubelte diese Argentinier, die wieder einmal das österreichische Herz geraubt hatten.

http://www.tangoseduccion.com/

Mehr Fotos auf: www.facebook.com/Cultura.Latina

Letzte Änderung am Sonntag, 26 Januar 2014 09:52

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lesen Sie auch

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.