Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch


CULTURA DE AUSTRIA

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
Mittwoch, 27 Januar 2021 21:55

Vielfältiger Künstler Stef Galván

Von
Stef Galván: Fotograf, Videograf, Redakteur, Übersetzer, Schauspieler und Spanischlehrer.

Der talentierte Künstler verbindet sein Charisma und seine internationale Erfahrung, um in Wien Spanisch und Fotografie zu unterrichten.

1989 als Sohn einer österreichischen Mutter und eines spanischen Vaters geboren, studierte Stef Galván Kunstfotografie und Werbegrafik an der Escola Groc in Barcelona.

Seine Abschlussarbeit beschäftigte sich mit der Berichterstattung und grafischen Dokumentation von Konzerten.

Darüber hinaus besuchte Galván Kurse über urbane Fotografie am International Center of Photography mit dem Fotojournalisten Natan Dvir in New York (2014) und in analoger Entwicklung mit David Pisani in Malta (2013-2014).

Stef Galván: polifacético artista español/ austriaco.
Stef Galván: vielseitiger spanisch / österreichischer Künstler.

In Wien ansässig, unterrichtete er Fotografie an den Kunstschulen 'VHS - Die Kunst' und 'Zeichenfabrik' sowie Spanisch. Er hat für verschiedene Publikationen als Fotograf, Videograf, Redakteur und Übersetzer gearbeitet.

In den Jahren 2016 und 2017 stellte er in Barcelona, Madrid und Cuenca in der internationalen Zyklus ‘Estival' mit seiner Ausstellung "Sound & Art" aus.

In den folgenden Jahren stellte er seine Arbeit "Mirada Asiática" aus, in der er die Unterschiede zwischen Ländern und ihren Menschen in drei Fernreisen reflektierte, die ihn nach Indonesien, Thailand, Kambodscha, Vietnam und Singapur führten. Im Sommer 2020 begann Galván ein neues fotojournalistisches Projekt in Spanien mit dem Titel "A New Normal", das das tägliche Leben in Zeiten des Coronavirus in den Städten Santander, Santillana de Mar, Bilbao, Santoña und Vitoria aufarbeitet. Diese Serie wurde im Anderson Ranch Arts Center in den USA präsentiert.

Auch vor der Kamera konnte er als Schauspieler in Filmen wie "Urania Unbound" des berühmten Musikers und Filmemachers Tav Falco und in "Behind Hieronymus" des katalanischen Regisseurs David Pujadas Bosch mitwirken.

Galván leistete mit seinen hochwertigen Fotos und Videos auch einen wertvollen Beitrag zur Zeitschrift "CulturaLatina & Österreichische Kultur".

 

Links zum Thema:

www.lasnoticiasdecuenca.es/cultura/sonido-austriaco-en-estival-cuenca-2017-28973

www.cuencanews.es/austria-pais-invitado-en-estival-cuenca-2017

www.bmeia.gv.at/fileadmin/ZZZ_Medien_alt/AJAHRBUCH.pdf

 

Mehr über Stef Galván:

www.stefgalvan.com

Letzte Änderung am Donnerstag, 28 Januar 2021 11:58
Redaktion

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.