Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
Sonntag, 01 März 2020 22:22

Internationales Animationsfilmfestival Tricky women 2020

Von
Animationsfilmfestival 2020

11. bis 15. März im METRO Kinokulturhaus des Filmarchivs Austria - Eröffnung am 11. März im Gartenbaukino.

Ob revolutionäre Frauen der Weltgeschichte, ein folgenschwerer Sommer im von den Taliban beherrschten Kabul oder neueste Trickfilmproduktionen aus aller Welt und Österreich: TRICKY WOMEN/TRICKY REALITIES feiert die Strahlkraft, den Witz und die Vielfalt des Animationsfilms von Frauen*. Das Festival findet - wie jedes Jahr - ganz bewusst rund um den internationalen Frauentag statt. Geht und ging es doch bei TRICKY WOMEN/TRICKY REALITIES schon immer darum, einen Raum zu schaffen, in dem die künstlerische Arbeit von Frauen jene Präsenz einnimmt, die ihr zusteht.

Fünf Tage lang laden kurze und lange Animationsfilme, Workshops, Ausstellungen, Lectures und Künstlerinnengespräche dazu ein, in unbekannte Animationsfilmwelten einzutauchen und jenseits von standardisierten Sehgewohnheiten einen frischen Blick auf soziale Wirklichkeiten zu werfen.

Très français! Der diesjährige Schwerpunkt ist dem Filmland schlechthin gewidmet: Frankreich. Neben Filmen von Newcomerinnen und Klassikerinnen des französischen Animationsfilms zeigt TW/TR 2020 drei Episoden, der in Frankreich im März startenden TV-Serie Culottées/Unerschrocken. Die Serie basiert auf der gleichnamigen Comicbuchreihe, die mit Humor und Finesse außergewöhnliche Frauen porträtiert, die, allen gesellschaftlichen Zwängen zum Trotz, ein selbstbestimmtes Leben führten. Mit der Premiere von The Swallows of Kabul ist außerdem ein französischer Animationsfilm in Spielfilmlänge zu sehen, der schon auf den Festivals von Cannes bis Annecy für Begeisterung sorgte.

Als Herzstück des Festivals versammelt der internationale Wettbewerb die weltweit stärksten Animationsfilme von Frauen*. Auf dem Festivalprogramm stehen außerdem neue Animationsfilme aus Österreich, sowie mit Up&Coming, zwei Programme, die sich ganz dem Animationsfilmnachwuchs widmet. Neben dem Kino spielt der Kunstraum als Ort für Animationen eine zentrale Rolle. Ausstellungen mit Arbeiten von französischen, polnischen und österreichischen Animationsfilmkünstlerinnen feiern die visuelle und bildnerische Kraft des Animationsfilms.

Das vollständige Festivalprogramm finden Sie auf trickywomen.at online.

Letzte Änderung am Montag, 02 März 2020 07:39
Redaktion

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account