Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…

Indigene Völker leben abgeschieden. Für sie sind Krankheiten, für die sie kaum natürliche Abwehrkräfte haben, besonders gefährlich. Nun breiten sich Masern aus.

Von 7. bis 9.12.2018 veranstaltet der Kulturverein Churúm-Merú zum 7. Mal den Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk aus Österreich und Lateinamerika. Anmeldungen geöffnet!

Hier finden Sie Veranstaltungen – von der Mexikanischen Botschaft sowie von der Mexikanischen Community in Österreich organisiert– im Gedenken an ein bedeutendes Kapitel der Geschichte Mexikos und Österreichs: Der historische Protest des mexikanischen Diplomaten Isidro Fabela beim Völkerbund gegen den Anschluss Österreichs an Nazi-Deutschland im 1938.

Donnerstag, 07 Dezember 2017 06:01

„Taten statt Worte“ 2017

Von

Preisverleihung des Wiener Landeswettbewerbs 2017 „Taten statt Worte“ zum frauen- und familienfreundlichsten Betrieb Wiens. Initiative zur Gleichstellung von Frauen und Männern in der Arbeitswelt.

Samstag, 09 September 2017 08:56

¡Viva México! in Österreich

Von

16. September: Mexikanischer Unabhängigkeitstag. Wien feiert mit!

Medien

Seit Monaten kommt Venezuela nicht zur Ruhe. Versuche der Opposition per Referndum – wie in der Verfassung grundsätzlich vorgesehen – Neuwahlen zu erzwingen sind an Verzögerungstaktiken der Regierung gescheitert.

75 Prozent pro EU-Mitgliedschaft - 21 Prozent dagegen | 59 Prozent gegen Vertiefung der Euro-Zone | 75 Prozent: EU-Position der Parteien wichtig für Wahlentscheidung - Umfrage

Am Anfang seiner Wahlkampagne im Jahre 2015 war Trump noch für die schrittweise Normalisierung der Beziehungen mit Kuba. Jetzt kündigt er eine teilweise Verschärfung des Embargos an.

Seite 4 von 39

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account