Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch


CULTURA DE AUSTRIA

Das Österreichische Lateinamerika-Institut (LAI) in Wien feiert am 29. Mai mit einem großen Event sein 50-jähriges Bestehen. Sei auch Du dabei!

Setzen wir gemeinsam ein Zeichen für das Zusammenleben und gegen Hetze! Im Rahmen der 5. Wiener Integrationswoche finden vom 5.-17. Mai 2015 mehr als 300 Veranstaltungen im Zeichen der Wiener Vielfalt statt. Gemeinsam mit über 120 Kooperationspartnern, ponsoren und Medienpartnern zeigen die Organisatoren von BUM MEDIA auch heuer wieder, dass Vielfalt und Wien unzertrennlich sind. 

Bereits zum 8. Mal laden 25 Nationen am 28. Mai zum Fest der Kulturen in den Sigmund-Freud-Park ein. Erstmals findet ein völkerverbindender Trommel-Workshop für alle Gäste statt. 

Am Montag, den 4. Mai, startet die 5. Wiener Integrationswoche mit über 300 Veranstaltungen im Zeichen der Wiener Vielfalt. Initiator der Integrationswoche und Bum Media-Herausgeber Dino Šoše nimmt sich den Start der Veranstaltungsreihe zum Anlass, die österreichische Integrationspolitik zu kritisieren.

Am vergangenen Sonntag, dem 19. April, fand in Sao Paulo das 14. FORUMDE COMANDATUBA [Comandatuba-Forum] statt, das von LIDE - Grupo de Lideres Empresariais [Gruppe der Wirtschaftsführer] veranstaltet wurde. Bei dem Treffen in 2015 diskutierten 700 Teilnehmer Die Rolle von Führungskräften in der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung Lateinamerikas sowie Maßnahmen mit denen die institutionelle und politische Krise in Brasilien bekämpft werden kann.

Montag, 20 April 2015 13:47

Latin Grooves und mehr im Neruda

Von

Der Name des großen chilenischen Dichters stand Pate für den KulturRaum Neruda. Dort gibt es Konzerte, Performances und Ausstellungen mit südamerikanischem Flair. Aber auch die restliche Welt ist künstlerisch vertreten.

Zum neunten Mal verwandelt die ETHNOCINECA das Wiener VotivKino in das Zentrum des dokumentarischen und ethnographischen Films. Vom 4. bis 8. Mai lädt ETHNOCINECA – Verein zur Förderung der audiovisuellen Kultur ein, in Anwesenheit zahlreicher internationaler FilmemacherInnen die Vielfalt des Genres zu erkunden.

Aracely Ibarra de Weinmeier bietet im „Frauenzentrum Wien“ Aktivitäten auf Spanisch an. Ihr Motto: die Frauen sind am Wichtigsten.

Seite 18 von 38

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account