Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…

Das lateinamerikanische Kinderhilfswerk NPH macht anlässlich des Welternährungstages am 16. Oktober auf die Hungersnot der Menschen in Zentralamerika aufmerksam.

Dienstag, 06 Oktober 2015 12:16

Wien Wahl: mehr als 150 Migranten als Kandidaten

Von Redaktion

Ca. 400.000 Menschen haben in Wien kein Wahlrecht, d.h. 26% der Wiener Bevölkerung ist von den Wahlen ausgeschlossen.

Eine aktive Gruppe von Lateinamerikanern in Wien ruft zum erstmaligen Zusammentreffen bei der Veranstaltung „Der potenzielle Entrepreneur der lateinamerikanischen Gemeinschaft in Wien“ auf.

Der Plurinationale Staat von Bolivien beruft sich auf Völker und Nationen der Welt zur "Weltkonferenz über Klimaänderungen und Verteidigung des Lebens", welche in Tiquipaya, Cochabamba, vom 10 bis 12. Oktober 2015 stattfinden wird.

„Miteinander reden immunisiert gegen Vorurteile!“, so Kraft-Kinz & Rahimi.

Der vierte Teil des Projekts "Nachhilfe" für Immigrantinnen aus Lateinamerika beginnt am 12.01.2016 in der Pfarre St. Florian im 5. Wiener Bezirk.

Freitag, 25 September 2015 17:11


Coface prognostiziert Rezession in Lateinamerika

Von Redaktion

Coface zeigt, dass die Verschlechterung der makroökonomischen Situation in den großen Schwellenländern einen Anstieg des Ausfallrisikos in zahlreichen kleineren Ländern nach sich zieht.

Seite 15 von 39

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account