Magazin für Kultur, Integration und spanische Sprache in Österreich
Erleben Sie Peru!

20. April 2017 - 04. Mai 2017, 18:30 - 18:30

DIE ÖSTERREICHISCH-PERUANISCHE GESELLSCHAFT IN ZUSAMMENARBEIT MIT DER VHS MARIAHILF
teilen mit, dass folgende Veranstaltungen über PERU durchgeführt werden
 
Es spricht D.I. Heinrich Schmutzenh ...




Georgia creimer: Incorporado

25. April 2017 - 09. Mai 2017, 12:00 - 12:00

Georg Folian convida para a abertura da exposição individual da artista plástica brasileira: "georgia creimer: incorporado".

Vernissage: 25 APR 2017 – 19:00
Atelierhaus der Akademie der bildend ...




Erleben Sie Peru!

27. April 2017 - 11. Mai 2017, 18:30 - 18:30

DIE ÖSTERREICHISCH-PERUANISCHE GESELLSCHAFT IN ZUSAMMENARBEIT MIT DER VHS MARIAHILF
teilen mit, dass folgende Veranstaltungen über PERU durchgeführt werden
 
Es spricht D.I. Heinrich Schmutzenh ...




The Vienna Workshop Gallery: Maximilian Seeböck

28. April 2017 - 10. Mai 2017, 11:00 - 19:00

A empresária brasileira, Valéria Mac Knight, convida para a abertura do seu espaço cultural The Vienna Workshop Gallery, um espaço dedicado à arte e ao processo criativo. El 27 de abril – 1 ...




Tango Argentino Anfänger Intensiv Workshop

28. April 2017 - 29. April 2017, 13:00 - 19:00

ANFÄNGER INTENSIV WORKSHOP = BASIS I WS. Teil I ist für Anfänger ohne u. mit Vorkenntnisse geeignet. Inhalt: Basis des Tangos (Haltung, Umarmung, Gehen, Kreuz, Ochos), Musikalität, Improvisati ...




Kreative Workshops für Kinder - Talleres creativos para niños

28. April 2017 16:00

Erzähle mir ein Märchen! "Die vergessliche Fledermaus" (4 - 8 Jahre). Dieser Workshop hat zum Ziel, dass die Kleinsten das aktive Vorlesen des Märchen "Derjenige, der sehen und riechen kann" ge ...




Die Kunst wohnt in uns – Kunst wohnt am See. Malerei von Fritz Walter JETZINGER

28. April 2017 19:30

„Die Kunst wohnt in uns“ – das sagte der Künstler Fritz Walter Jetzinger einmal. In der Seestadt Aspern werden nun erstmals Teile seines Spätwerkes gezeigt. Ölbilder, die Jetzinger aussch ...




Jalisco Philharmonic / Parisotto

28. April 2017 20:00

Das führende Orchester Lateinamerikas kommt nach Wien! Lateinamerikanische Percussion trifft deutsche Romantik. In über hundert Jahren haben die Musiker der Jalisco Philharmonic aus Guadajara, M ...




CD Präsentation des Ensembles Spirituosi: “Souvenir Latino“

02. Mai 2017 19:30

Das Ensemble Spirituosi wird ihre neue CD "Souvenir Latino" - Europa y Latinoamérica, un viaje redondo am 2. Mai um 19:30 Uhr im Barocksaal des Magistratisches Bezirksamt im 3. Wiener Bezirk prä ...




Burundanga de Jordi Galceran / Teatro en español

02. Mai 2017 - 07. Mai 2017, 20:00 - 20:00

Soles del Sur presenta la comedia "Burundanga" de Jordi Galceran del 2 al 7 de mayo. Plazas limitadas. ¡No te la pierdas! Sinopsis en español de "Burundanga"

Berta, una estudiante de postgrado, ...




Vortrag/CARMEN CALVO: Ein Register menschlicher Erfahrungen/Registro de experiencias humanas

03. Mai 2017 19:00

Carmen Calvos Werk ist unvorhersehbar. Die vielschichtige Arbeit der 1950 in Valencia geborenen Künstlerin ist ein getreuer Spiegel unserer Welt. Sie braucht keine grossen Themen solange jeder ne ...




Erleben Sie Peru!

04. Mai 2017 - 18. Mai 2017, 18:30 - 18:30

DIE ÖSTERREICHISCH-PERUANISCHE GESELLSCHAFT IN ZUSAMMENARBEIT MIT DER VHS MARIAHILF
teilen mit, dass folgende Veranstaltungen über PERU durchgeführt werden
 
Es spricht D.I. Heinrich Schmutzenh ...




“UTOPIE”, do artista austríaco Hermann Nitsch

04. Mai 2017 18:30

A Nitsch Foundation tem a honra de convidar a comunidade brasileira para uma noite especial, no contexto da exposição “UTOPIE”, do artista austríaco Hermann Nitsch,  no dia 4 de Maio, das ...




“Metamorphosis” del Artista Francisco Claure

04. Mai 2017 19:00

La Embajada del Estado Plurinacional de Bolivia en Viena  invita a los Residentes Bolivianos en la República de Austria, Republica Checa, Eslovenia, Eslovaquia, Bulgaria, Hungría, Croacia y ami ...




Teatro infantil en portugués: Histórias do povo da floresta

06. Mai 2017 11:00

O projeto “Mala de Herança em Viena” apresenta mais um espetáculo teatral com a atriz e pedagoga Anna Ly
* em comemoração ao mês do Português como Língua de Herança * Histórias do povo ...




Samstag, 26 November 2016 19:08

Ab heute Adventzauber: Wien erstrahlt in weihnachtlichem Glanz

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Walter Ruck und Renate Brauner mit der kleinen Viktoria beim Einschalten der Wiener Weihnachtsbeleuchtung Foto: WKW/Florian Wieser

Heute offizielles Einschalten: 37 Wiener Einkaufsstraßen und Grätzel werden wunderschön beleuchtet. Insgesamt erstrahlen die Wiener Einkaufsstraßen heuer in 2,2 Mio. Lichtpunkten.

Die Weihnachtsbeleuchtung an der Ringstraße – ein Projekt der Wirtschaftskammer Wien – wird nach dem Start im letzten Jahr heuer erweitert. Zusätzlich zu Stubenring, Schubertring und Kärntnerring werden nun auch Parkring und Opernring bis 06.01. beleuchtet. Das offizielle Einschalten der Wiener Weihnachtsbeleuchtung zelebrierten heute Abend WKW-Präsident Walter Ruck und Stadträtin Renate Brauner am Stubenring vor dem Gebäude der Wirtschaftskammer Wien. Insgesamt sind dieses Jahr 37 Einkaufsstraßen und Grätzel beleuchtet. Erstmals erstrahlen Annagasse, Dorotheergasse und die Seestadt Aspern in weihnachtlichem Glanz. Maßgeblich verantwortlich für die Wiener Weihnachtsbeleuchtung sind die Wiener Kaufleute, die diese planen und finanzieren. Unterstützt und gefördert werden sie dabei von Wirtschaftskammer Wien und Stadt Wien.

„Es war uns als Interessensvertretung eine Herzensangelegenheit, auch die Wiener Ringstraße in der Weihnachtszeit in ganz besonderem Glanz erstrahlen zu lassen. Das ist unser Geschenk an die Wienerinnen und Wiener und hunderttausende Touristen, die den Adventzauber in Wien genießen und hier ihre Weihnachtseinkäufe erledigen. Die beleuchtete Ringstraße ist somit auch Symbol für die Weltstadt Wien“, sagt Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien.

„Wien zur Weihnachtszeit ist etwas ganz Besonderes. Dazu trägt nicht zuletzt die stimmungsvolle Beleuchtung bei, die die Stadt jedes Jahr in weihnachtliches Licht taucht. Das ist nicht zuletzt ein wichtiger Faktor für Wirtschaft und Tourismus: So haben sich etwa die Gästenächtigungen im Dezember in den vergangenen 30 Jahren mehr als vervierfacht“, sagt Wirtschaftsstadträtin Renate Brauner.

Design und Technik der Beleuchtung am Wiener Ring
Die Weihnachtsbeleuchtung am Ring besteht aus über die Straße gespannten Leuchtbögen – so genannten Light Gates – und einer begleitenden Baumbeleuchtung. Die kelchartigen Lichterketten auf den Bäumen entlang der Ringstraße schaffen ein Volumen, das den Verlust des Blattwerks ausgleicht. Warmweiße Lichtlinien verleihen den Fußgängerwegen entlang der Ringstraße weihnachtliche Stimmung und laden zum Einkaufen und Flanieren ein. 74 Light Gates stehen heuer auf den beleuchteten Abschnitten des Wiener Rings. Ihre Glasfaser-und Aluminiumverbundkonstruktion wurde so entworfen, dass keine Blendwirkung für die Autofahrer besteht und die Bögen so wenig wie möglich von der umliegenden Architektur verdecken. Die Beleuchtung basiert komplett auf LEDs und gewährt einen nachhaltigen und ressourcenschonenden Betrieb auf lange Zeit. Die Lichterketten sind so angebracht, dass die Bäume dadurch nicht beschädigt werden und die Installation problemlos wieder abgebaut werden kann.

Technische Details zur Weihnachtsbeleuchtung in den Wiener Einkaufsstraßen
Insgesamt erstrahlen die Wiener Einkaufsstraßen heuer in 2,2 Mio. Lichtpunkten. Rund 190 km Kabel wurden verlegt. Für die Beleuchtung am Wiener Ring inklusive der neuen Abschnitte kommen noch 306.600 LED-Lichtpunkte, 25 km LED-Lichterketten und eine Kabellänge von rund 5 km hinzu.

Sämtliche beleuchteten Straßen und Gebiete in Wien:
1., Wiener Ring
1., Annagasse
1., Bauernmarkt
1., Dorotheergasse
1., Graben / Trattnerhof
1., Habsburgergasse
1., Herrengasse
1., Palaisviertel: Bognergasse / Heidenschuss / Strauchgasse / Freyung / Seitzergasse / Tuchlauben
1., Kärntner Straße
1., Kohlmarkt
1., Krugerstraße
1., Rauhensteingasse
1., Rotenturmstraße
1., Spiegelgasse / Lobkowitzplatz
1., Wallnerstraße /Fahnengasse
1., Weihburggasse / Fransziskanerplatz
1., Wollzeile
4., Wiedner Favoritenstraße
7., Mariahilferstraße
7., Neubaugasse
8., Josefstädter Straße
9., Volksopernviertel
11., Simmeringer Hauptstraße
12., Meidlinger Hauptstraße
13., Hietzinger Hauptstraße / Kennedybrücke / Maxingstraße / Lainzer Straße
13., Hütteldorfer Straße
15., Gablenzgasse
15., Reindorfgasse
16., Thaliastraße
17., Kalvarienberggasse
18., Währinger Straße
19., Obkirchergasse
21., Floridsdorfer Straße
21., Brünnerstraße / Am Spitz
22., Seestadt Aspern
23., Maurer Hauptplatz / Dr. Barilitsgasse

Quelle: OTS.

Letzte Änderung am Samstag, 26 November 2016 19:39
Redaktion

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ähnliche Artikel

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account