Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
12
13
16
17
18
19
20
21
27
28
30
31

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
Freitag, 20 Mai 2016 16:51

"MigrationsRaum Stadt: Menschen in Bewegung"

Geschrieben von

Städte sind Orte voller Chancen, Möglichkeiten und Vielfalt. Aber wie anpassungsfähig ist die Stadt bei der Herausforderung, einer großen Zahl von Neuankömmlingen Unterkunft und Grundversorgung zu bieten? Wie flexibel reagiert die Gesellschaft, die Verwaltung, die PlanerInnen und ArchitektInnen auf diese Situation?

Flüchtlingswellen gab es im Laufe der Wiener Stadtgeschichte immer wieder. Die Jahresveranstaltung von Architektur ohne Grenzen Austria widmet sich der Frage, was aus der Vergangenheit gelernt wurde. Positionen der Theorie und Praxis beleuchten die Geschichte, stadtsoziologische Theorien und stellen Konzepte, die „Orte für Menschen“ planen, vor.

Die Jahresveranstaltung "MigrationsRaum Stadt: Menschen in Bewegung" findet am 1. Juni 2016 um 19:00 Uhr im Architekturzentrum Wien (Museumsquartier, Museumsplatz 1, A-1070 Wien) statt.

Programm:
BEGRÜSSUNG
// Martina Frühwirth, Architekturzentrum Wien
// Fabian Wallmüller, Architektur ohne Grenzen Austria

IMPULSVORTRÄGE
// Armin Hanschitz, Fonds Soziales Wien, Wohnungslosenhilfe / Wohnplattform Wien
// Amila Sirbegovic, Migrations- und Stadtforscherin
// Rames Najjar, Architekt in Wien und Beirut
// Günther Katherl, Caramel Architekten: Orte für Menschen (Biennale 2016)

DISKUSSIONSRUNDE
// Armin Hanschitz, Fonds Soziales Wien, Wohnungslosenhilfe / Wohnplattform Wien
// Amila Sirbegovic, Migrations- und Stadtforscherin
// Günther Katherl, Caramel Architekten: Orte für Menschen (Biennale 2016)
// Rames Najjar, Architekt in Wien und Beirut
// Sybilla Zech, Universitätsprofessorin am Fachbereich für Regionalplanung und Regionalentwicklung, TU Wien; Initiative Raum4refugees
// Johanna Waldhör & Sophie Höller, Studentinnen HOMEnotSHELTER

MODERATION: Martina Frühwirth. Ausklang bei BROT und WEIN // Weinhof Ulzer

Die Jahresveranstaltung "MigrationsRaum Stadt: Menschen in Bewegung" ist eine Kooperation des Az W (Architekturzentrum Wien) und Architektur ohne Grenzen.

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account