Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
6
7
8
9
10
11
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30
31

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
Mittwoch, 11 Mai 2016 15:02

Die Wiener Integrationswoche geht in die 6. Runde

Geschrieben von

Ab heute geht es los: Im Rahmen der 6. Wiener Integrationswoche finden vom 11.-22. Mai 2016 mehr als 200 Veranstaltungen im Zeichen der Wiener Vielfalt statt.

Gemeinsam mit über 120 Kooperationspartnern, Sponsoren und Medienpartnern zeigen die Organisatoren von BUM MEDIA auch heuer wieder, dass Vielfalt und Wien unzertrennlich sind.

Vielfalt lebt: Das beweist das Programm der „6. Wiener Integrationswoche“ auch heuer wieder - mit über 200 Veranstaltungen zu den Themen Mehrsprachigkeit, Zusammenleben und Partizipation. Eine Führung durch die Synagoge, eine Gay Balkan Disko, Vernissagen, eine Diskussion über Gender & Diversity, Theateraufführungen für Kinder, ein interkulturelles Frühstück, Filmvorführungen und Business-Workshops in verschiedenen Sprachen sind nur ein Bruchteil des Angebotes der „6. Wiener Integrationswoche“. Jede einzelne Veranstaltung hebt einen Aspekt der Wiener Vielfalt hervor und beweist, dass diese etwas Selbstverständliches ist.

Eröffnungsgala und Verleihung des MigAwards

Feierlich eröffnet wird die Veranstaltungsreihe heute, am 11. Mai, um 19.00 Uhr in der Ovalhalle im Wiener MuseumsQuartier. Durch das vielversprechende Abendprogramm führt ORF-Moderatorin Ani Gülgün-Mayr. Nach einer Ansprache der Gastgeber und von Integrationsstadträtin Sandra Frauenberger wird bereits zum vierten Mal wird im Rahmen der Eröffnungsgala der MigAward – der Preis der österreichischen MigrantInnen – verliehen. Dieser zeichnet Personen, Projekte und Organisationen aus, die sich für die Partizipation von Migranten und Flüchtlingen einsetzen – und vergibt einen Negativpreis für jene, die genau das Gegenteil machen.
 
„Vielfalt ist längst Realität, genauso wie die Tatsache, dass wir in einer multikulturellen Gesellschaft leben. Und das muss selbstverständlich sein. Das sage ich nicht einfach so, das beweisen wir auch heuer mit über 100 Kooperationspartnern und über 200 Veranstaltungen“, betont Dino Schosche, Initiator der Integrationswoche und BUM Media Geschäftsführer.
 
„Wien ist Vielfalt, wir leben das aktiv. Unsere Stadt ist bunt, vielfältig und solidarisch. Wien war seit jeher eine Zuwanderungsstadt, MigrantInnen waren immer Teil dieser Stadt. In diesem Sinne freue ich mich sehr, dass die Wiener Integrationswoche heuer bereits zum 6. Mal stattfindet!“, so Integrationsstadträtin Sandra Frauenberger.
 
Die „6.Wiener Integrationswoche“ wird unterstützt von AK Wien, AMS Wien, MA 17, NEOS, SPÖ Wien, VHS Wien, waff, Wiener Linien und Wirtschaftsagentur Wien. Medienpartner sind BUM, bz-Wiener Bezirkszeitung, Der Standard, Okto, vienna.at und Wiener Vielfalt.

Unsere Empfehlungen:

TALLER SOBRE FUNDACIÓN DE EMPRESAS EN SU IDIOMA
WORKSHOP WIRTSCHAFTSAGENTUR WIEN // 17.05. [DI]
Preguntas generales sobre formación de empresas, contabilidad, nóminas e impuestos. Kontakt: Zoran Rajkovic (rajkovic@wirtschaftsagentur.at, 01 4000 86174)

ORT: 21., VHS FLORIDSDORF, ANGERER STRASSE 14 DAUER: 13:30 – 16:30 UHR EINTRITT: GRATIS ANMELDUNG: WWW.WIRTSCHAFTSAGENTUR.AT/WORKSHOPS

WIE SAG ICH’S RICHTIG?
KOMMUNIKATION IN BIKULTURELLEN PAAREN // 17.05. [DI]
Bei sprachlichen und kulturellen Differenzen kommt es zu Verständigungsproblemen. Sie erfahren, wie Sie über diese Grenzen hinweg zu einer neuen Verständigungsebene finden. Koop. zw. VHS Landstraße und Verein „Fibel“

ORT: 3., VHS LANDSTRASSE, HAINBURGERSTRASSE 29 DAUER: 18:00 – 19:30 UHR EINTRITT: GRATIS. ANMELDUNG: LANDSTRASSE@VHS.AT / 01/89174103000

ARBEITEN OHNE PAPIERE…
…ABER NICHT OHNE RECHTE! // 17.05. [DI]
MigrantInnen haben in Österreich häufig keinen Arbeitsmarktzugang und müssen undokumentiert oder scheinselbstständig arbeiten. Doch auch undokumentiert Arbeitende haben Rechte. Ein Workshop über das nötige Basiswissen.

ORT: 16., VHS OTTAKRING, LUDO HARTMANN PLATZ 7 BEGINN: 18:00 UHR EINTRITT: .INFOS: WWW.UNDOK.AT

FAMILIENRECHT – EIN INTERKULTURELLER EINBLICK
VORTRAGSREIHE FÜR FRAUEN // 18.05. [MI]
Österreichisches Familienrecht, finanzielle und rechtliche Situation der Frauen im interkulturellen Kontext; Referentin: Mag.a Katharina Echsel (Peregrina)

ORT: 15., SEMINARRAUM MA 17, GASGASSE 8-10/AMTSHAUS, 1.STOCK, LINKS DAUER: 09:00 – 12:00 UHR EINTRITT: KOSTENLOS. ANMELDUNG: WEST@MA17.WIEN.GV.AT

SPRACHE UND VIELFALT IM LATEINAMERIKA-INSTITUT
VOM UNILEHRGANG BIS SPRACHWORKSHOP // 18.05. [MI]
Tauchen Sie in die lateinamerikanische Welt des Spanischen ein und nehmen Sie am Workshop „Stolperfallen. Die Vielfalt der Sprachen“ teil. Informieren Sie sich auch über den berufsbegleitenden Master „Interdisziplinäre Lateinamerika-Studien“.

ORT: 9., ÖSTERREICHISCHES LATEINAMERIKA-INSTITUT, SCHLICKGASSE 1 BEGINN: 17:00 UHR EINTRITT: FREI. INFOS: WWW.LAI.AT

ETHNOCINECA – INTERNATIONAL DOCUMENTARY FILM FESTIVAL
10 JAHRE FESTIVALGESCHICHTE // 19.05. [DO]
Dem einzigen Filmfest seiner Art in Österreich gelingt es jedes Jahr aufs Neue die Schönheit und Vielfalt der dokumentarischen Filmkunst in Wien zu versammeln und auf die Leinwände des Votivkinos zu bringen.

ORT: 9., VOTIV KINO, WÄHRINGER STRASSE 12 TICKETS: 7/6/5 EURO PROGRAMM: WWW.ETHNOCINECA.AT


KULTUREN BITTEN ZU TISCH
KULTURELLES TREFFEN // 19.05. [DO]
Kulinarisches Treffen aller Nationen.

ORT: 9., SIGMUND-FREUD-PARK BEGINN: 14:00 UHR EINTRITT: GRATIS

SCHMÄH KONTRA RASSISMUS
COMEDY BUND & VIELFÄLTIG WIE WIEN // 20.05. [FR]
An diesem Abend stehen Comedians unterschiedlicher Herkunft auf der Bühne, um kulturelle Unterschiede & Vorurteile, die sie selbst erlebt haben, mit viel Humor darzubieten. Eine Live-Band rundet das Programm ab.

ORT: 20., KABARETT VINDOBONA, WALLENSTEINPLATZ 6 BEGINN: 20:00 UHR EINTRITT: 15 EURO. RESERVIERUNG: WWW.VINDO.AT INFOS: WWW.VEREINS.AT

SÜDWIND- STRASSENFEST
MUSIK, KUNST, KULINARISCHES U.V.M // 21.05. [SA]
Am 21. Mai findet wieder das größte entwicklungspolitische Event Österreichs statt. Im Mittelpunkt stehen die Vielfalt, das Begegnen und ein gemeinsames Feiern der Kulturen.

ORT: 9., CAMPUS AAKH, HOF 1 DAUER: 14:30 – 23:00 UHR EINTRITT: GRATIS.  WWW.SUEDWIND-AGENTUR.AT

 

Es lebe die Vielfalt!

Das gesamte Programm der „6.Wiener Integrationswoche“ gibt es hier: www.integrationswoche.at oder hier ab Seite 40 zum Durchblättern: http://de.calameo.com/read/0008829779282950b158a

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account