Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

CulturaLatina: Lateinamerikanische Zeitschrift Österreichs auf Spanisch und Deutsch


CULTURA DE AUSTRIA

  • Gustav Klimts "Der Kuss" als NFT-Kampagne
    Gustav Klimts "Der Kuss" als NFT-Kampagne Der Verkauf von 10.000 Stück einer digitalen Version des Meisterwerks Der Kuss erregte internationales Aufsehen.
  • Silvesterbräuche in Österreich
    Silvesterbräuche in Österreich Bleigießen macht man in Österreich zu Silvester….aber was genau ist das?
  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de Austria. Generalmente los austríacos utilizan…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del Waldviertel de Austria. Hechas con…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher” a los integrantes de la…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados austriacos.
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras arquitectónicas históricas de Austria. Es…
Donnerstag, 19 November 2015 08:40

Durch die Sprache die Schulbildung gestalten

Von

Kommenden Samstag, den 21. November präsentiert das Sprachinstitut von Abrasa (Austro-Brasilianischer und Afro-Brasilianischer Verein zur Entwicklung und Förderung von Bildung, Kultur und sozialer Integration) seine neuen pädagogischen Innovationen. Organisatorin Queila Rosa Pastnigl stellt eine Veränderung der Schulbildung auf Basis der Muttersprache des Kindes vor.

CATAVENTO, das Bildungsprogramm von Abrasa, lädt zu einem informativen, erzieherischen, kulturellen und interaktiven Tag ein. Das Ganze steht unter dem Motto „El Gran Circo“.

Innerhalb des Bildungsprogramms wird versucht, die Transformation der Schulbildung durch die Sprache und die Elternorientierung mit Fokus auf das Sprachuniversum ihrer Kinder zu erreichen. Auch der kulturelle Hintergrund der Muttersprache sowie die kulturellen Aspekte der Mutter spielen eine zentrale Rolle.

Die Veranstaltung soll Eltern, die sich um die Erziehung ihrer Kinder und deren Zukunft Gedanken machen, eine Stütze bieten. Österreicher und internationale Besucher, die sich dieser lateinamerikanischen Kultur und der neuen Herangehensweise an das Thema Erziehung annähern möchten, sind willkommen. Die Vorträge werden auf Spanisch und Portugiesisch mit deutscher Simultanübersetzung gehalten.

Buffet für Kinder um € 5,- sowie spezielle pädagogische Aktivitäten für Kinder jeden Alters werden angeboten. Ort der Veranstaltung: Albert Schweitzer Haus (Schwarzspanierstraße 13, 1090 Wien). Der Eintritt ist gratis.

Unterstützen Sie die Initiative CATAVENTO von Abrasa, die Kindern eine bessere Zukunft in einem fremden Land ermöglichen möchte. Je mehr Menschen sich dieser Thematik bewusst sind, desto besser kann man in die aktuelle schulische Situation eingreifen.

Link auf Facebook: facebook.com/events/793534394089056

Letzte Änderung am Donnerstag, 19 November 2015 10:34
Redaktion

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lesen Sie auch

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account