Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
Mittwoch, 25 Februar 2015 07:58

VHS Menschenrechtsreihe im März: “Rechte der Frau, die moderne Sklaverei und Menschenhandel”

Geschrieben von
Wie schauen die Rechte der Frauen heutzutage aus? (Foto: Abstractus Designus)

Seit vergangenen Oktober (bis kommenden Juni) findet die grosse VHS Menschenrechtsreihe mit vielen spannenden kostenlosen Diskussionen und Workshops zum Thema „Menschenrechte“ in der Wiener Volkshochschule statt.

Eine Veranstaltungsreihe im Rahmen des Prozesses "Menschenrechtsstadt Wien" in Zusammenarbeit mit der Stadt Wien, MA 17 Integration und Diversität, und Universität Wien, Postgraduate Center. In Kooperation mit: UNHCR, UNICEF, UNESCO, Amnesty International, Reporter ohne Grenzen, uvm.

Die Experten bieten wichtige Informationen über die Menschenrechte, Basisaspekte betreffend das Recht auf die Freiheit, ein würdiges Leben und das gegenseitige, wertschätzende Verhalten innerhalb einer Bevölkerung. Ausserdem werden die Möglichkeiten einer Teilnahme in puncto Menschenrechte gezeigt.

Für den Monat März und den damit einhergehenden „Internationalen Tag der Frau“ widmet sich der Zyklus ebendiesen Rechten der Frau und macht daher “Frauenrechte, Moderne Sklaverei und Menschenhandel” zum Thema.

Es werden Themen behandelt, die uns aktuell betreffen; die Sklaverei, die seit Langem abgeschafft wurde, die aber auf eine gewisse Art und Weise immer noch präsent ist. Auch der Menschenhandel, wie er hinter unserem Rücken praktiziert wird. Man kann sich speziell in Wien davon ein Bild machen.

Cultura Latina lädt zur grossen VHS Menschenrechtsreihe ein, zumal es Themen sind, die uns in unserem sozialen Umfeld direkt oder indirekt, bewusst oder unbewusst betreffen. Wir müssen uns den richtigen Gebrauch der Menschenrechte bewusst machen – in jeglicher Richtung.

Themenmonat März 2015: Frauenrechte, Moderne Sklaverei und Menschenhandel:
http://www.vhs.at/fileadmin/uploads_penzing/fotos_allgemein/Menschenrechte/dokumente/%C3%9Cbersicht_MR_M%C3%A4rz15.pdf

Über die grosse VHS Menschenrechtsreihe: http://www.vhs.at/menschenrechte/

VHS Menschenrechtsreihe 2014/15

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account