Magazin für Kultur, Integration und spanische Sprache in Österreich

Veranstaltungen

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
Mittwoch, 25 Juni 2014 17:40

Wirtschaft für Integration und ORF-Wien initiieren Wiener Mut: Vielfalt findet Stadt!

Geschrieben von
„Wir unterstützen die Initiative ‚Wiener Mut‘, weil sie ein Zeichen für ein soziales Klima in Österreich setzt,... “, so Franz Wohlfahrt, Generaldirektor NOVOMATIC AG. (Foto: VWFI-Magdalena Possert)

InitiatorInnen: „Vielfalt ist eine Bereicherung für unsere Stadt!“. Ausgezeichnet werden Wienerinnen und Wiener mit und ohne Internationale Wurzeln.

„Vielfalt ist normal, ist lustvoll, schafft Lebensqualität und wirtschaftlichen Erfolg! Mit ‚Wiener Mut‘, der neuen Auszeichnung für Wienerinnen und Wiener mit und ohne internationalen Background, wollen wir dazu beitragen, dass die Vielfalt in unserer Stadt nicht nur als Realität wahrgenommen, sondern als die Bereicherung sichtbar und erlebbar wird, die sie ist!“, so Georg Kraft-Kinz und Ali Rahimi, Obleute von Wirtschaft für Integration und Brigitte Wolf, Direktorin des ORF Landesstudio Wien. Gemeinsam stellten sie heute bei einem Pressegespräch die Initiative „Wiener Mut“ vor: Ausgezeichnet werden Wienerinnen und Wiener mit und ohne Internationale Wurzeln, die durch ihr Engagement – beruflich, ehrenamtlich, in ihrem persönlichen Umfeld – zu einem kulturell, sprachlich und lebensweltlich vielfältigem Wien beitragen und somit sichtbar machen, dass Vielfalt eine Bereicherung für Wien ist (www.wienermut.at).

Kraft-Kinz, Rahimi, Wolf: „Mut zur Vielfalt beweisen!“
„Obwohl Vielfalt in unserer Stadt längst Realität ist, ist sie in den Köpfen und vor allem in den Herzen vieler Menschen noch nicht angekommen. Zur Vielfalt als Bereicherung zu stehen und sich aktiv für Vielfalt einzusetzen, erfordert daher noch immer Mut – denn ein Miteinander in Vielfalt verläuft nicht immer reibungslos und es sind leider oftmals gerade die Probleme im Zusammenleben, die die öffentliche Wahrnehmung dominieren. Im Rahmen von ‚Wiener Mut‘ holen wir daher ganz bewusst die Mutigen und Engagierten vor den Vorhang und bieten so der Vielfalt Wiens eine Bühne“, so Kraft-Kinz, Rahimi und Wolf. „‚Wiener Mut‘ ist die Fortführung unseres erfolgreichen ‚Preises der Wiener Vielfalt‘, den wir 2013 erstmals verliehen haben. Mit der Neubenennung wollen wir – insbesondere im Hinblick auf die im Zuge der anstehenden Wien-Wahl zu erwartende Integrationsdebatte – einen richtungsweisenden Impuls für einen konstruktiven Umgang mit Wiens Vielfalt setzen!“, betonten die InitiatorInnen.

Ausgezeichnet werden Personen, Vereine oder Gruppen, die die Vielfalt Wiens sichtbar machen, sie leben und sich in unterschiedlichen Bereichen dafür einsetzen, von dieser Vielfalt zu profitieren. Sowohl Wienerinnen und Wiener mit als auch ohne internationalen Background sind zur Bewerbung eingeladen. Damit setzt ‚Wiener Mut‘ ein wichtiges Zeichen: „Es geht um Inklusion und nicht um Separation, es geht um ein ‚wir‘ und nicht um ein Auseinanderdividieren in ein ‚wir‘ und ‚die anderen‘“, so die InitiatorInnen.

Preis wird in sechs Kategorien vergeben – Bewerbungsphase startet JETZT!
Mit dem heutigen Pressegespräch startet auch die Nominierungs- und Bewerbungsphase für „Wiener Mut“. Der Preis wird in sechs Kategorien vergeben:
A) Kategorie Wirtschaft: Erfolgreich wirtschaften in Wien
B) Kategorie Küche und Kulinarik in Wien: Vielfalt, die schmeckt
C) Kategorie Sport: WeltmeisterInnen von Morgen
D) Kategorie Bühne (Kabarett, Theater, Musik): BühnenstürmerInnen
E) Kategorie Wissenschaft: Weltweit denken
F) Kategorie Bildung: Zukunft beginnt jetzt

Bewerbungen und Nominierungen sind ab sofort bis 21. September 2014 unter www.wienermut.at möglich!

Kompetente Jury und tolle Preise
Die Jury von „Wiener Mut“ setzt sich aus VertreterInnen der InitiatorInnen sowie aus ExpertInnen für die einzelnen Bereiche zusammen, darunter auch „Preis der Wiener Vielfalt“-GewinnerInnen aus dem Vorjahr. Pro Kategorie wird eine Auszeichnung vergeben. Die PreisträgerInnen von „Wiener Mut“ werden bei einer feierlichen Preisverleihung am 21. Oktober 2014 bekannt gegeben. Die GewinnerInnen erhalten neben einem Geldpreis auch einen Award und werden vom ORF Landesstudio Wien porträtiert.

Initiative von Unternehmen und Interessensvertretungen
Ermöglicht wird „Wiener Mut“ von starken PartnerInnen aus der Wirtschaft. Folgende Persönlichkeiten unterstützen die Initiative als HauptpartnerInnen: „Wir unterstützen die Initiative ‚Wiener Mut‘, weil sie ein Zeichen für ein soziales Klima in Österreich setzt, in dem die Talente und Fähigkeiten aller hier lebenden Menschen gedeihen können“, so Franz Wohlfahrt, Generaldirektor NOVOMATIC AG. Auch Bettina Glatz-Kremsner, Vorstandsdirektorin Casinos Austria & Österreichische Lotterien, betont: „Wir sind überzeugt, dass interkulturelles Zusammenleben eine Bereicherung für unsere Gesellschaft und somit für uns alle ist.“ Walter Ruck, Präsident Wirtschaftskammer Wien, sieht das ähnlich: „Vielfalt ist eine Chance für die Zukunft unserer Stadt, die wir auch wirtschaftlich nützen wollen!“

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account