Magazin für Kultur, Integration und spanische Sprache in Österreich

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • Comida vienesa o de Austria?
    Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados austriacos.
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
Freitag, 26 April 2013 22:10

Soul-Legende Bobby Womack & großartig Soul-Funk Gitarrist Shuggie Otis im Jazz Fest Wien 2013

Geschrieben von
AZZ FEST WIEN 2013: Soul-Legende BOBBY WOMACK (Wr. Staatsoper) & legendär: Soul-Funk Gitarrist SHUGGIE OTIS (Rathaus-Arkadenhof). Foto: XL Recordings & Jazz Fest Wien Archive

Von Harald Justin. Soul-Legende und Rolling Stones-Kumpel Bobby Womack, einer der grandiosesten Stimmen des Soul, verstärkt das Line-Up des Festivals mit einem Konzert am 3. Juli in der Wiener Staatsoper. Mit ihm und Eric Burdon, Charles Bradley, Paolo Conte, Bobby McFerrin und Bryan Ferry präsentiert sich das Jazz Fest Wien 2013 auch als ein Festival der starken männlichen Stimmen.

Ebenfalls als eine Sensation kann die Verpflichtung von Shuggie Otis bezeichnet werden. Der sechzigjährige Sohn des kürzlich verstorbenen R&B-Pioniers Johnny Otis galt in den sechziger Jahren bereits als Gitarrenwunderkind des Blues, zog sich aber in den Siebzigern von der Musik zurück. Allerdings nicht, ohne der staunenden Nachwelt zwei Alben Freedom Flight (1971) und Inspiration Information (1974) zu hinterlassen, die stilistisch zwischen Sly Stone und Jimi Hendrix vermittelnd, dem Wort Psycho-Funk neue Bedeutung verliehen. Nach Jahrzehnten der Bühnen-Abstinenz hat Otis sich nun zurück gemeldet und der Wiederveröffentlichung seines Albums Inspiration Information sogar noch 13 neue Titel hinzugefügt. Er wird am 8. Juli zum Doppelkonzert mit Trombone Shorty im Arkadenhof des Rathauses antreten.

Seine Verpflichtung verstärkt die Programmschiene des Jazz Fest Wien, die in diesem Jahr der Gitarre gewidmet ist. Zu Bonnie Raitt, George Benson, Robben Ford, Mike Stern, Richie Kotzen und Harri Stojka gesellen sich nun also noch Shuggie Otis und, ebenfalls höchstbeachtlich, der famose Bluesgitarrist und Sänger Joe Louis Walker, der beim Doppelkonzert von James Carter und Robben Ford am 9. Juli im Arkadenhof die Band von James Carter unterstützen wird.

Shuggie Otis gehört übrigens wie Bonnie Raitt, Chris Dave oder die Musicians Of The Nile zu jenen Musikern, die beim Jazz Fest Wien zum ersten Mal überhaupt in Österreich auftreten.

Andere, wie Martha High, Lou Donaldson, Stephan Micus oder gar Bobby Womack kennen zwar die Bühnenbretter Wiens, aber ihre Auftritte liegen lang genug zurück, um gleich mehrere Generationen von Musikfans zu verbinden. Wenn es also ein ganz besonders schöner Sommerabend mit Musik werden soll, empfiehlt sich das Jazz Fest Wien auch als eine besonders familienfreundliche Veranstaltung: hier können Mutter und Tochter, Vater und Sohn gleichermaßen ihren Spaß an der Abendstimmung haben.

Jazz Fest Wien 2013 – Programm - update: 22.04.2013

Wiener Staatsoper
01.07. Bryan Ferry & Orchestra
02.07. Bonnie Raitt | Charles Bradley
03.07. Bobby Womack
04.07. Rebekka Bakken
05.07. Natalie Cole | Gregory Porter
06.07. George Benson
07.07. Randy Crawford & Joe Sample | China Moses

Wiener Stadthalle
17.06. Bobby McFerrin & Band „Spirit You All“
24.06. Paolo Conte & Band
27.06. Helge Schneider & Gäste – Sommertour

Wien Energie Fernwärme
29.06. Fernwärme Open Air: Marlon Roudette | Martha High & The Speedometer | Meena Cryle & The Chris Fillmore Band

Rathaus/Arkadenhof
07.07. Programm wird bekannt gegeben – Eintritt frei
08.07. Trombone Shorty & Orleans Avenue | Shuggie Otis
09.07. James Carter Quartet | Robben Ford
10.07. Eric Burdon

Wuk
25.06. Célia Mara & Friends
26.06. Bassekou Kouyate & Ngoni ba | Kobalo feat. Louis Sanou

Porgy & Bess
28.06. Trilok Gurtu Band
29.06. Musicians of the Nile
30.06. Mahala Rai Banda
01.07. - 02.07. Mike Stern / Victor Wooten Band
03.07. Eliane Elias
04.07. Stephan Micus
05.07. Tomasz Stanko New York Quartet
06.07. Iva Bittová solo | Zsófia Boros solo
08.07. Lou Donaldson Quartet
09.07. Elina Duni
10.07. The Cookers

Jazzland
02.07. - 06.07. Warren Vaché jr. & Markus Gaudriot Trio

Reigen
29.06. Richie Kotzen solo
02.07. Joey Gilmore & Sean Carney Band
03.07. John Lee Hooker jun.
04.07. Wolf Mail Band
10.07. Markus Gottschlich Trio

Summerstage - Eintritt frei!
28.06. Patrizia Ferrara
29.06. Agnès Milewski
05.07. Susana Sawoff
06.07. Playbackdolls

Rathausplatz - Eintritt frei!
08.07. S.O.D.A.
09.07. Chris Dave & The Drumhedz
10.07. Harri Stojka Express

------------------------------------------
Jazz Fest Wien Tickets 
Online unter www.viennajazz.org
 
Kartenvorverkauf in jeder Bank Austria
(Ermäßigung für alle Ticketing-Kunden und MegaCard-Members)
und unter 01-24 9 24.
Wien-Ticket
Tel 01-58885
www.wien-ticket.at

Wien-Ticket Pavillon bei der Wiener Staatsoper
1010 Wien, Herbert von Karajan Platz
täglich von 10.00 – 19.00 Uhr

Stadthallen Ticket Services
Tel: 01-799 99 79
In allen Kartenbüros

Oeticket.com
Tel: 01 - 96 0 96
www.oeticket.com

Mehr Infos: www.viennajazz.org

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account