Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

Veranstaltungen

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
Donnerstag, 11 April 2013 21:15

Das 4. Festival Cine Latino ist in Wien eröffnet worden

Die Latino Film-Liebhaber stellen sich vor den Türen des Filmcasinos anlässlich des 4. Festivals Cine Latino an. Foto: Cultura Latina

Diesen Donnerstag, am 11. April wurde das 4. Festival Cine Latino im Fimcasino – Wien eröffnet.

In einem vollen Saal und vor einem begeisterten Publikum wurde das Festival, das jährlich – und jetzt zum 4ten mal – stattfindet eröffnet. Mit allen Freunden des guten lateinamerikanischen Kinos.

Begonnen wurde um 20.00 Uhr mit dem chilenischen Film No begonnen. Schon um 19.00 Uhr stellten sich die Zuseher vor den Türen des Filmcasinos an.

Der Film No nahm das Publikum mit auf eine Reise nach Chile und man erinnerte sich an die beeindruckenden Momente des Jahres 1988. Und er erschütterte die Anwesenden mit seiner Geschichte und Produktion. Am Ende der Vorführung applaudierte das Publikum mit viel Enthusiasmus.

Mit dem Erscheinen der Kampagne von No von Gael García Bernal wurde das Publikum von der Freude angesteckt und mit dem Applaus wurde die Gemeinsamkeit sichtbar; vor allem als sich dann alle beim Catering „LATIN GENUSS LOUNGE” des Restaurantes JALISCO zusammenfanden. Genüssliche „pasapalos“ und „panecillos“ und Getränke rundeten die Freude dieses Abends ab.

Es wird reger Besuch erwartet. Reservierungen werden empfohlen. Programm - PDF [1,98 MB] downloaden

Reservierungen:

Tel.: +43 (1) 587 962  +42 (1) 581 390 010
E-Mail: kasse@fimcasino.at
Preise: € 7,00 bis € 8,50 - Überlänge: € 1,00 ab 120 min.

Spezialpreis für Leser von CULTURA LATINA: € 6,-

10er Block € 60,-, 5er Block: € 35,-

(Für 10 und 5 Vorführungen; inkl. Mitgliedschaft beim Filmcasino-Club). Nummerierte Sitzplätze.
Ermäßigung: Studenten, Pensionisten und Ö1 Hörer erhalten reduzierte Preise.
Adresse: U4 Pilgramgasse, 13A und 59A / Ziegelofengasse

Links:
www.facebook.com/iberoamericafilmforum
www.filmcasino.at 

Mehr Fotos: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.579360768748691.1073741830.168189656532473&type=1&l=4d9c0ab424

Al fondo Rafael Donadio de la Agencia LATINIDADE dando la bienvenida al público en el 4. Festival Cine Latino. Foto: Cultura Latina



Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account