Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
16
17
26
28
29
30
31

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
Samstag, 13 April 2013 21:38

„Kulturen bitten zu Tisch“ am 29.05. anlässlich des UNESCO-Welttags

Geschrieben von
Der euro-iberoamerikanische Verein für Entwicklung und kulturelle Integration und "Raíces Peruanas Wien Austria Bethy De La Cruz " repräsentieren Perú bei der Veranstaltung "Kulturen bitten zu Tisch" - UNESCO Welttag-Dialog der Kulturen.

Anlässlich des UNESCO-Welttags für interkulturellen Dialog und Entwicklung lädt das World Public Forum (WPF) in den Wiener Sigmund Freud Park zu „Kulturen bitten zu Tisch“. Aufgrund des Schlechtwetters wird die Veranstaltung "Kulturen bitten zu Tisch" vom 23.05. auf Mittwoch, den 29.05.2013 verschoben.

Von 16.00 bis 22.00 werden bei freiem Eintritt 26 Nationen mit landestypischer Kulinarik, Kultur und Kunst dabei sein. Der Reinerlös kommt sozialen Projekten aus den teilnehmenden Ländern zugute. Wie in den Vorjahren werden über 5.000 Gäste erwartet.

Lateinamerika und Spanien sind auch dabei!
Ecuador, Kolumbien, Paraguay und Peru sind heuer zum ersten Mal mit dabei. Kuba, Mexiko, Spanien und Venezuela werden auch -wie in den vergangenen Jahren mitmachen. Der euro-iberoamerikanische Verein für Entwicklung und kulturelle Integration und "Raíces Peruanas Wien Austria Bethy De La Cruz " repräsentieren Perú.

Zusammen mit Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Bosnien, Herzegowina, Burkina Faso, Griechenland, Indien, Indonesien, Israel, die Karibischen Inseln, Kosovo, Kroatien, Mongolei, Pakistan, Rumänien, Serbien, Sri Lanka, Sudan, Tibet und Ungarn tischen 26 verschiedene Kulturen kulinarische Schmankerl auf, präsentieren die ihre Vielfalt und laden zum Mitfeiern ein.

Karibische Klänge, Tänze zum Mitmachen und Kinderprogramm
Neben landestypischen Speisen werden traditionelle Tänze und Musik der jeweiligen Länder präsentiert. Dabei gibt es ausgesprochene Highlights mit denen wir die Besucher überraschen wollen. Junge Besucher können den Dialog der Kulturen mit dem Malstift festhalten, darüber hinaus gibt es ein Kinder-Quiz mit tollen Gewinnen. Der ehemalige ORF Moderator Franz Wallisch wird durch die Veranstaltung führen.

Interkultrelles Kochbuch
Jedes Jahr gibt es neue Schmankerl aus aller Welt zum Verkosten und World Public Forum (WPF) sammelt die Rezepte in einem interkultrellen Kochbuch. Schauen Sie doch einmal rein: http://www.wpfdc.at/admin/emails/attachements/WPFDC_Kochbuch_2012.pdf

World Public Forum - Dialogue of Civilizations
Organisiert wird „Kulturen bitten zu Tisch“ vom World Public Forum - Dialogue of Civilizations, einer internationalen Friedensinitiative mit Sitz in Wien, die nach 9/11 gegründet wurde, um den interkulturellen Dialog und gegenseitiges Verständnis für unterschiedliche Werte und Weltanschauungen auf gesellschaftlicher und politischer Ebene zu fördern.

„Kulturelle Vielfalt ist kein Nachteil sondern für alle bereichernd und der Dialog kann Gegensätze überwinden und Konflikte lösen,“ so der ehemalige Generalsekretär des Europarates Dr. Walter Schwimmer, der heute das internationale Organisationskomitee des World Public Forums leitet. Mehr Infos zur Veranstaltung unter: www.wpfdc.at

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account