Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
16
17
26
28
29
30
31

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
Montag, 04 Februar 2019 10:03

Der 37-jährige Bukele gewinnt Präsidentenwahl in El Salvador

geschrieben von DPA
"Wir können mit ganzer Sicherheit bekannt geben, dass wir die Präsidentschaft in der ersten Runde gewonnen haben“, wurde Bukele von seiner Partei auf Twitter zitiert. Foto: ultimahora

El Salvador wählte am 03.02.0219 den Nachfolger des linken Präsidenten Salvador Sánchez Serén für die nächste fünfjährige Amtsperiode.

Als Favorit gilt nach letzten Umfragen der ehemalige Bürgermeister der Hauptstadt San Salvador, Nayib Bukele. Der 37-Jährige ist von der konservativen Grossen Allianz der Nationalen Einheit (GANA).

Der von der rechten Partei Arena aufgestellte Unternehmer Carlos Calleja stand in den Wählerbefragungen an zweiter Stelle, gefolgt vom ehemaligen Aussenminister Hugo Martínez von der regierenden Nationalen Befreiungsfront Farabundo Martí (FMLN).

Falls keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit erreicht, soll am 10. März eine Stichwahl zwischen den beiden Bewerbern mit den meisten Stimmen stattfinden. Knapp 5,3 Millionen Bürger sind wahlberechtigt.

Die Wahlbeteiligung lag bei der vorherigen Präsidentenwahl 2014 bei nur 52 Prozent. Mit einem vorläufigen Ergebnis wird am frühen Montag gerechnet. Die Amtsübernahme ist für den 1. Juni vorgesehen.

Das zentralamerikanische El Salvador leidet unter Armut und Bandengewalt. Tausende Menschen fliehen alljährlich - viele mit dem Ziel USA. (sda/dpa/afp)

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account