Die deutsch-spanische Kulturzeitschrift Österreichs

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Cultura de Austria

  • Tracht y Dirndl
    Tracht y Dirndl El Tracht para los hombres y Dirndl para las mujeres, son los trajes típicos de…
  • ¿Qué es Krocha?
    ¿Qué es Krocha? Krocha en dialecto y Kracher en el idioma alemán estándar. Se denomina “Krocha” o “Kracher”…
  • ¿Conoce las "Mohnzelten"?
    ¿Conoce las "Mohnzelten"? Mohnzelten, en español "tiendas/carpas de amapolas" son una especialidad dulce típica de la región del…
  • ¿Comida vienesa o de Austria?
    ¿Comida vienesa o de Austria? La gastronomía vienesa no se puede comparar con la del resto de los Estados federados…
  • El Palacio de Schönbrunn
    El Palacio de Schönbrunn El Palacio de Schönbrunn construido en el siglo XVI es una de las principales obras…
Mittwoch, 13 März 2013 17:37

“Festival der Vielfalt - Festival de colores y sabores”

Geschrieben von
Das Publikum besucht das “Festival de colores y sabores – Festival der Vielfalt”

Am vergangen Sonntag, dem 10. März hat das „Festival de colores y sabores - Festival der Vielfalt“ in den Räumlichkeiten des „Haus der Begegnung Mariahilf“ stattgefunden.

Der Event wurde von 11.30 Uhr bis 21.00 besucht. Die typischen Gerichte und kulinarischen Köstlichkeiten verschiedener Länder Lateinamerikas wie Perú, Méxiko, Venezuela, Paraguay, Kolumbien, Chile, Argentinien, Ekuador, weiters jene des Nachbarlandes Antigua y Barbuda waren die Attraktion für die anspruchvollsten Gaumen.

Köstlichkeiten von Shurel Alicia Reynolds - Vielfalts Festival“Festival de colores y sabores – Festival der Vielfalt” Mariachi Dúo Adriana Flores & Christiam Jurado Aalaba

Auf dem “Festival de colores y sabores – Festival der Vielfalt” gab es verschieden musikalische Shows und Tanzvorführungen, unter anderem: “Jarabe Tapatío", Adriana Flores und Raúl Macías (Méxiko), "Juky" Danza Folklórica Paraguaya, “Nueva Expresión“ (Ekuador), “Centro Creativo Papagayo” Kinderaktivitäten Verein"Hijos del Sol" (Perú), “Mariachi Dúo”, Adriana Flores - Cristhian Jurado (Méxiko-Perú), The Express Train (Guatemala- Méxiko), DJ Leo (Venezuela), Alvaro-Sebastian Panchi und der junge Musiker Rachid.

Sie alle weckten die Freude in den Herzen der Besucher, das Publikum begann zu applaudieren und gleichzeitig tanzten drei österreichisch – lateinamerikanische Generationen zu gleichen Klängen, sich an der gleichen Musik erfreuend und das teilten sie. Es besteht kein Zweifel, dass das ein Kulturfestival der Integration war.

festival-de-colores4-haus

Jean Carlos Heigl führte charismatisch mit seiner positiven Moderation durch das Programm.

 Andrés Dávila OspinaAußerdem gab es Stände von Künstlern wie Andrés Dávila Ospina, Víctor Cebrero & Esteban Clavijo (Pre-Columbus), Graciela Cesti (WAYRURU - Peruvian Trends) y Call Carlos & Artesanía aus Ekuador.

Bleibt noch das „Centro Creativo Paragayo“ herauszuheben, das mit Aktivitäten für die Kleineren zugegen war. Eine exzellente Möglichkeit für Eltern, die so das Event genießen konnten, während sich die Kinder bei lustigen Spielen unterhielten, wie Gruppentänze, malen, spielen, Kinderschminken und anderes.

Logo AVAC -  “Österreichischer-Venezolanischer Verein für Kunst und Wissenschaft“Das “Festival de colores y sabores – Festival der Vielfalt“ wurde von der Venezolanerin, Mariela García Guinand, Präsidentin der „Asociación Austro-Venezolana de Arte y Ciencia (AVAC) organisiert. Mariela García Guinand lebt seit 14 Jahren in Österreich und gründete die AVAC im Jahr 2007.

Cultura Latina konnte ein kurzes Interview mit Frau Mariela García Guinand führen:
 
Was inspiriert Dich, um dieses Event zu organisieren? Was sind Deine Erwartungen, wenn Du so viele Menschen zusammenbringst?
Die Unterstützung der kulturellen und zivilen Integration der in Österreich lebenden Lateinamerikaner.
 
Ist es möglich, durch dieses Festival die lateinamerikanische Gemeinschaft mehr zu einen?
Natürlich, weil es ein Tag der Begegnungen ist, an dem man neue Lateinamerikaner kennenlernt, man teilt mit Familien und Freunden, lernt etwas über Nachbarländer, deren Verschiedenheiten und deliziösen Gastronomie, schätzt Kunst und lernt unsere Folklore zu schätzen.

Welche Rolle spielt der Faktor Integration / Migration beim Festival?
Jene des Forcierens und Stimulierens sozialer Begegnungen, der zivilen und kulturellen Integration, der Akzeptanz und Toleranz unter den österreichischen Bürgern, den Latinos und jener anderer Länder.

Wer kann als Aussteller dabeisein?
Jedes lateinamerikanische Land, das möchte; um das zu verwirklichen brauchen wir mehr Platz.
 
Welche Eindrücke – Deiner Meinung nach – haben die Besucher von dem Festival mitgenommen.
Dass wir uns als lateinamerikanische Gemeinschaft vereinen können ohne unsere eigenen Traditionen zu verlieren.

Wer hat Dir geholfen, den Event zu organisieren?
In erster Linie meine Familie, Herr Robert Castro mit großem Eifer und viel Hingabe, Herr Edgar Medina, immer hilfsbereit und alle Aussteller mit ihrem harmonischen Zusammenhalt und der großen Fähigkeit zur Motivation. So konnten wir das Festival zu einem Erfolg werden lassen. 
 
Weiters danke ich für ihre Zusammenarbeit und Hilfe allen Ausstellern, den Tanzgruppen und Künstlern; auch dem online Magazin „Cultura Latina", "Latinidade", "Restaurant Jalisco", "Latinos en Viena“ und dem „Lateinamerika Institut“ hier in Wien, so Mariela García Guinand.

Wann findet das nächste Treffen statt?
Wir arbeiten bereits daran.


„Centro Creativo Paragayo“ - Vielfalts Festival

Liste der Teilnehmer:

Künstler:
•    “Centro Creativo Papagayo” Kinderaktivitäten
      http://www.papagayo.at/ 0699 1924 03 44
•    Verein "Hijos del Sol" (Perú)
•    "Juky" Danza Folklórica Paraguaya
      https://www.facebook.com/GrupoDeDanzaFolkloricaYuky  Tel. 0650 250 08 10
•    “Jarabe Tapatío", Adriana Flores y Raúl Macías (México)
•    “Nueva Expresión“ (Ecuador) / Rafael Gualavisí Tel. 0676 600 18 89
•    “Mariachi Dúo”, Adriana Flores - Cristhian Jurado (México-Perú)
•    The Express Train (Guatemala- México)
•    DJ Leo (Venezuela)

Kunst und anderes:
•    Victor Cebrero & Esteban Clavijo Pre-Columbus www.precolumbus.com
•    Andrés Dávila Ospina
     E-Mail: element.kunstdekoration@yahoo.es Tel. 0676 565 07 45
•    Call Carlos / Inmediate Solutions
     Tel. 0699 111 32 231 E-Mail: carlos.vienna@gmail.com

Gastronomie
•    Restaurant Jalisco www.jalisco.at
•    Rodrigo Bascur Neira & catering latinoamericano merkén
•    ECUADORIAN Food E-Mail: pasquelr1@live.de
•    Algo Rico (Empanadas argentinas, Alfajorcitos, Tortas)
     Tel: 0676 783 04 38
•    Sabor de Cali (comida típica colombiana,
     especialidad empanadas) Tel. 06991 725 8820 0 - E-Mail: a1v1b1@hotmail.com
•    Lateinamerikanische Cocktail Bar
     (Leonardo Heigl Tel: 0681 8117 7373 - E-Mail: leoheigl@msn.com
•    Shurel Alicia Reynolds (Antigua & Barbuda) https://www.facebook.com/shurel

 

Mehr Bilder auf:

* facebook.com/Cultura.Latina 

* facebook.com/Cultura.Latina/media

 

Newsletter Anmeldung

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account