Magazin für Kultur, Integration und spanische Sprache in Österreich
Cover CulturaLatina & Österreichische Kultur

Jetzt Abo bestellen!
Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular an: anzeigen@culturalatina.at,
Fax: +43 (0)134242414 987

[Hier klicken - Formular Download 46KB]

Galapagos-Impressionen

Galapagos-Impressionen

15. Mai 2017 - 27. Juni 2017, 00:00 - 22:00

(im Kalender speichern)

Salonga - Peruvian Restaurant bar & Gallery 1080 Wien, Florianigasse 17

Galapagos-Impressionen

Noch bis 27. Juni 2017 wird im Theater in der Josefstadt das Schauspiel "Galapagos" von Felix Mitterer aufgeführt.


Und ebenfalls bis 27. Juni 2017 zeigt 

Salonga - Peruvian Restaurant Bar & Gallery

Bilder von Gerhard Knolmayer, die im Anschluss an eine Galapagos-Reise entstanden sind.

Die Ausstellung zeigt in 12 Bildern und rund 70 Foto-Illustrationen die Schönheit und die Besonderheiten der Landschaft und der Tierwelt der Galápagos-Inseln jenseits des „Mordes im Dschungelcamp“ (so die Charakterisierung des Stücks im Magazin „Bühne“).

Eine Reise auf die Galápagos-Inseln führt in eine Traumwelt:

Auf den sehr unterschiedlichen Inseln leben Tiere, die sonst nirgendwo auf der Welt existieren.
Charles Darwin haben die Inseln und die dort vorgefundenen Finkenarten zur Entwicklung seiner Evolutionstheorie angeregt.

Der Besuch der Ausstellung bietet allen Personen, welche die Galpágos-Inseln bereist haben, eine sehr schöne Erinnerung und für jene, die einen Besuch ins Auge fassen, eine Anregung, diesen baldmöglichst zu realisieren.

Der Hausherr Hernán Toledo begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste. Die Ausstellung wurde eröffnet durch Ihre Exzellenz Frau Dr. Maria del Carmen González Cabal, Botschafterin der Republik Ecuador, die mit freundlichen Worten die künstlerische Umsetzung lobte und die Notwendigkeit des Umweltschutzes auf den ökologisch sensitiven Inseln betonte. Einige launige Worte von Gerhard Knolmayer zur Entstehung der Ausstellung rundeten die Eröffnung ab.

Bis spät in den Abend erfreuten sich die Gäste an den südamerikanischen Rhythmen, die von den beiden kolumbianischen Musikern Laura Valbuena und Juan Felipe Pulido beigetragen wurden.





Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account